#bleibzuhausabermitkunst Schöner arbeiten im Home-Office – mit Stella Dreis

Mit einem neugierigen Blick endet die siebte Woche unserer Reihe Schöner arbeiten im Home-Office – #bleibzuhausabermitkunst. Diesen Blick hat auch das Bilderbuch Die Menschenscheuche aus dem Kunstanstifter Verlag verdient, mit den wunderschönen Illustrationen von Stella Dreis, die Sie als Fine Art Prints direkt bei der Künstlerin erwerben können. BuchMarkt ist nur die Plattform, die weiterleitet und Ihnen an dieser Stelle ein kreatives Wochenende wünscht.

Stella Dreis

Stella Dreis wurde 1972 in Plovdiv/Bulgarien geboren. Ihre erste Auszeichnung bekam sie bereits mit zarten 17 Jahre für Kalaschnikowschießen. Auch im Granatenwerfen übertraf sie all ihre Mitschüler. Nach einem Studium in Modedesign in Hamburg sammelt sie heute eher künstlerische Preise. Für ihr Werk wurde Stella Dreis bereits vielfach ausgezeichnet; u.a. erhielt sie den Hasselt Publication Award, den Troisdorfer Bilderbuchpreis sowie die goldene Plakette der Biennale der Illustration in Bratislava. Ihre Bilder stellt Stella Dreis international aus, ihr Lebensmittelpunkt ist heute in Heidelberg. Zuletzt erschienene Bücher von ihr sind Die Menschenscheuche (Text: Michael Stavarič, Kunstanstifter Verlag 2019) und Der Bärenvogelschatz (Nilpferd Verlag 2018).

Stella Dreis bietet sechs Motive aus Die Menschenscheuche als Fine Art Prints an:

Limitierte Auflage (30 Stück), Handsigniert
Gedruckt auf Hahnemühle Papier, Farblichtecht
Format Blatt 30 x 40 cm /  Format Bild (Innen) ca. 23 x 29 cm
Preis: 70 € inkl. Versand
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.