#bleibzuhausabermitkunst Schöner arbeiten im Home-Office – mit Alexandra Prischedko

Eine weitere Folge in unserer Reihe Schöner arbeiten im Home-Office – #bleibzuhausabermitkunst, mit der wir etwas Kunst und gute Laune an Ihren heimischen Schreibtisch bringen möchten. Heute stellen wir die Künstlerin Alexandra Prischedko vor. Alle Objekte, die wir in dieser Reihe präsentieren, können Sie direkt bei den UrheberInnen erwerben, BuchMarkt ist nur die Plattform, die weiterleitet.

Alexandra Prischedko

Alexandra Prischedko wurde 1989 in Zitomir in der Ukraine geboren. Nach ihrem Kommunikationsdesignstudium an der Hochschule Trier und einem Erasmusstipendium an der École nationale supérieure des Arts décoratifs in Paris arbeitet sie als Kommunikationsdesignerin, Illustratorin und unterrichtet an der Hochschule Trier in der Fachrichtung Intermedia Design Zeichnen und Typografische Gestaltung. 2018 illustrierte sie im Hanser Verlag die Buchreihe  Calpurnias Tierstation – mit den Bänden Ein neues Lämmchen und Ein Zuhause für das Stinktier von Jacqueline Kelly. Seit 2009 habe sie an nationalen und internationalen Kunstausstellungen teilgenommen und wurde 2014 mit dem German Design Award als Newcomer Nominee 2015 ausgezeichnet.

Alexandra Pridschedko bietet fünf Originale an. Kontakt und weitere Informationen unter alexandra@prischedko.de
alexandra.prischedko.de
instagram.com/alexandraprischedko

Bereits vorgestellt haben wir:
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.