#bleibzuhausabermitkunst Schöner arbeiten im Home-Office: Heute mit Moni Port

Weiter geht es mit Moni Port in unserer Reihe Schöner arbeiten im Home-Office – #bleibzuhausabermitkunst. Wir stellen Ihnen KünstlerInnen vor, die mit ihren Kunstwerken gute Laune in Ihr heimisches Büro bringen. Bestellen können Sie diese Werke direkt über ihre Shops oder per E-Mail.
Moni Port

Moni Port ist Autorin und Illustratorin von Bilder- und Kinderbüchern, gestaltet aber auch Umschläge und illustriert Bücher für Erwachsene. Sie arbeitet in der LABOR Ateliergemeinschaft (bzw. derzeit im Home-Office …), wohnt mit Mann und Sohn in Frankfurt am Main und hat schon viele Bücher in verschiedenen Verlagen veröffentlicht. Ihr aktuelles Buch, das sie illustriert hat, heißt Fünfzig Dinge, die erst ab fünfzig richtig Spaß machen (Kein & Aber, Text: Andrea Gerk). Richtig Spaß macht auch dieses Motiv:

Wie wahr. Illustration: Moni Port

„Manchmal wird aus freien Arbeiten oder Ideen für Freund*innen ein Siebdruck. Diese Eulen hier habe ich in einer Auflage von jeweils 50 Exemplaren in zwei verschiedenen Varianten herstellen lassen. In einem sanften Petrolblau und in einem knalligen Ultramarinblau. Der dreifarbige Siebdruck hat ein Format von 30 x 40 cm und ist auf 240 g Munken Papier gedruckt, limitiert, nummeriert und signiert. Inklusive Versand kostet das Plakat 80 Euro zuzügl. 7 % MwSt.“, so Moni Port. Bestellen Sie Ihr Plakat direkt über port@laborproben.de.

Bereits vorgestellt haben wir:
Antje Damm
Ulrike Krappen

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.