#bleibzuhausabermitkunst Schöner arbeiten im Home-Office – mit Elsa Klever

„Der Weg zur Arbeit ist nicht immer einfach“ – so lautet der Titel eines Bildes von Elsa Klever, mit der wir unsere Reihe Schöner arbeiten im Home-Office –#bleibzuhausabermitkunst in der beginnenden siebten Woche fortsetzen. Stimmt. Wichtig, sich das vor Augen zu führen, wenn wir mal wieder die Nachteile der fehlenden direkten Kommunikation mit den KollegInnen am gewohnten Arbeitsplatz beklagen. Bestellen können Sie dieses und andere Bilder wie immer direkt bei der Künstlerin, BuchMarkt ist nur die Plattform, die mit einem Hinweis darauf gute Laune in Ihre Büros daheim und Ihre Buchhandlungen bringen möchte.

Elsa Klever

Elsa Klever wurde 1985 in Berlin geboren und studierte Illustration an der HAW in Hamburg und der HSLU in Luzern. Seit 2012 ist sie freiberufliche Illustratorin und wurde u.a. mit dem Österreichischen Kinderbuchpreis ausgezeichnet. Frisch erschienen ist ihre Pappe Wenn kleine Tiger träumen (Carlsen), für die sie auch den Text gereimt hat. Im Juni kommt das Bilderbuch 189 (Aladin) nach einem Text von Dieter Böge, der die Geschichte der Kanarienvögel aus dem Harz aufgreift, die in Bergwerken eingesetzt und bis in die USA exportiert wurden. Im Herbst folgen weitere Bücher bei Thienemann und Tulipan.

Elsa Klever bietet hier drei gerahmte Artprints an, auf 300g Munken Papier gedruckt und signiert. In ihrem Shop gibt es weitere Artprints (gerahmt und ungerahmt) sowie Original-Illustrationen: https://elsaklever.bigcartel.com/

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.