#bleibzuhausabermitkunst Schöner arbeiten im Home-Office – mit Julie Völk

Nicht mehr viel Platz an der Wand, aber trotzdem Sehnsucht nach Kunst? In der heutigen Folge von Schöner arbeiten im Home-Office – #bleibzuhausabermitkunst haben wir die Lösung für Sie: Julie Völk bietet große Kunst auf kleinem Format. Bestellen können Sie direkt bei der Künstlerin, BuchMarkt ist nur die Plattform, die weiterleitet.

Julie Völk

Julie Völk, geboren 1985 in Wien, wuchs in Niedersachsen auf und studierte an der HAW in Hamburg Illustration. Ihre Bilder erzählen Geschichten über das Erwachsenwerden, seltsame Begegnungen und die Eigenheiten des Lebens. Durch ihren klaren und zarten Stil verbindet sie Realität mit Fantasie und schafft so eine ganz eigene Atmosphäre in ihren Illustrationen.

Ihre Bachelorarbeit, Das Löwenmädchen,  ist in Zusammenarbeit mit dem Gerstenberg Verlag entstanden und ihr erstes illustriertes Kinderbuch. 2014 erhielt sie dafür die Serafina, den Preis für Nachwuchsillustration der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Es folgten der Troisdorfer Bilderbuchpreis und der Österreichische Kinder- und Jugendbuchpreis. Julie Völk arbeitet für verschiedene Verlage wie Gerstenberg, Beltz & Gelberg, Tulipan, Carlsen, Obelisk, NordSüd und Insel. Sie lebt mit ihrer Familie in Niederösterreich.

Antike Streichholzbriefchen mit Original-Zeichnungen von Julie Völk

Für #zuhausabermitkunst bietet sie „antike“ Zündholzbriefe an, die sie seit ihrer Studienzeit in Hamburg sammelt und auf der Innenseite fantasievoll illustriert. Bestellen können Sie hier: julie.voelk@gmail.com, mehr Informationen zur Künstlerin finden Sie auf www.julievoelk.de.

 

So sehen die Zündholzbriefchen von außen aus
Bereits vorgestellt haben wir:
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.