#bleibzuhausabermitkunst Schöner arbeiten im Home-Office & schicker rausgehen – mit Jutta Bauer

Manchmal muss man raus aus dem Home-Office, und dafür hat eine Künstlerin eine ganz besondere Lösung, die wir heute in unserer Reihe Schöner arbeiten im Home-Office – #bleibzuhausabermitkunst präsentieren: Jutta Bauer. Aber auch für die Wand daheim bietet sie etwas an, das sehr gut in diese Zeit passt. Bestellen können Sie, wie immer, bei der Künstlerin direkt. BuchMarkt ist nur die Plattform, die weiterleitet.
Jutta Bauer (Foto: Karen Seggelke)

Jutta Bauer studierte Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg (HAW). Seit 1981 veröffentlicht sie Bilderbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Für die Zeitschrift Brigitte zeichnete sie Cartoons und Bildgeschichten. 1991 begann sie Trickfilme zu zeichnen, u.a. für das ZDF, und auch aus ihren Büchern Schreimutter und die Königin der Farben wurden Animationsfilme. Jutta Bauer lehrte Illustration u. a. an der Bauhaus-Universität in Weimar und leitet seit Jahren Illustrationsworkshops in der ganzen Welt. Sie wurde vielfach ausgezeichnet; u.a. 2009 mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für das Gesamtwerk Illustration und 2010 mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis. Aktuell ist von ihr Kater Liam im Hanser Verlag erschienen.

Für das Home-Office eignet sich derzeit ganz besonders der Siebdruck „Rosa Luxemburg“: Edition 50 Sück, signiert, Blattgröße 24,5×24,5 cm. Entstehungsjahr 2020; Text aus den Briefen von Rosa Luxemburg – ein Text, der die Künstlerin schon seit mehr als 30 Jahren begleitete, so lange hängt er über ihrem Arbeitstisch. Die Illustration wurde im Buch 100 Frauen (Jacoby& Stuart) veröffentlicht, der Siebdruck wurde bei Shining Berlin gefertigt. Homestay-Preis: 90 Euro + 19% MwSt. Auf http://illustration-takefive.blogspot.com/p/arbeiten-von-jutta-bauer.html gibt es weitere Drucke sowie Originale, teils gerahmt, zu sehen und zu erwerben. Bestellung auf Rechnung an: post@jutta-bauer.info
Wer aber dieser Tage das Home-Office verlassen möchte, der kann dafür das passende Must-have ebenfalls bei Jutta Bauer erwerben. Susanne Bein näht kochfeste Schutzmasken, Jutta Bauer veredelt sie mit Tierschnauzen. Der Preis pro Stück: 24 Euro, inklusive Versand. Davon gehen vier Euro an die Obdachlosenorganisation Hinz und Kunzt. Bestellung auf Rechnung auch hier an: post@jutta-bauer.info
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.