#bleibzuhausabermitkunst Schöner arbeiten im Home-Office: Mit Kunst von Ulrike Krappen

Es geht weiter mit Ideen, wie wir in diesen besonderen Zeiten unsere heimischen Büros verschönern können. Bestellen können Sie diese Werke direkt bei den KünstlerInnen – über ihre Shops oder per E-Mail. BuchMarkt ist nur die Plattform, die weiterleitet, wir nehmen keine Provision und hoffen, Ihnen auf diese Weise etwas gute Laune an den Arbeitsplatz zu bringen, vor allem in diesen Tagen, in denen die (Kinder)Buchbranche Bologna vermisst … #bleibzuhausabermitkunst
Ulrike Krappen

Heute stellen wir Ulrike Krappen vor:  sie hat zwei Bücher gemeinsam mit Mehrdad Zaeri illustriert: Nusret und die Kuh und Der Mann, der eine Blume sein wollte, beide erschienen bei Tulipan. Ulrike Krappen arbeitet schwerpunktmäßig als freie Malerin, wohnt halbjährig in Marburg und halbjährig in Südfrankreich. Mehr Informationen finden Sie auf ihrer Website www.ulikrappen.de, auch einen gezeichneten Lebenslauf: http://www.ulikrappen.de/ueber-mich

Ulrike Krappen: „Chef“

Ulrike Krappen bietet u.a. Drucke an, auf Hahnemühle Papier (mattes Büttenpapier, Art Print, German Etching, 310 gr.) in DIN A2 (~ 42×59,4cm, Quadrate ~ 42x42cm). Sie sind signiert, nummeriert und auf 50 Exemplare pro Motiv limitiert. Der Preis: 130 Euro, inklusive Versand innerhalb Deutschlands, Kauf erfolgt auf Rechnung. Wer wünscht sich nicht derzeit ein Haus am Meer? So der Titel dieses Motivs:

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.