#bleibzuhausabermitkunst Schöner arbeiten im Home Office – heute mit Katharina Naimer

Heute zeigen wir Werke von Katharina Naimer in unserer Reihe Schöner arbeiten im Home-Office – #bleibzuhausabermitkunst. Wir stellen KünstlerInnen vor und zeigen ihre Werke, die Ihren Arbeitsplatz zu Hause verschönern können. Bestellen können Sie diese Objekte direkt bei den UrheberInnen – über ihre Shops oder per E-Mail. BuchMarkt ist nur die Plattform, die weiterleitet.

Katharina Naimer

Katharina Naimer kommt aus dem Bereich der Bildenden
Kunst und baut märchenhafte, illustrative Objekte aus Pappe und Keramik.
Auf der Bücherschau Junior in München waren im März zuletzt noch einige
Werke ausgestellt. Außerdem arbeitet sie gerade an Collagen für ein
Rotkäppchenbuch, das in der Edition Bracklo erscheinen wird. Sie lebt mit
ihrer Familie ganz abgelegen im Bayerischen Wald.

Passend zum Frühlingserwachen und Vogelgezwitscher vor der Tür
entstanden zuletzt kleine Vogel-Dioramen. Den Rahmen dieser kleinen
Einzelstücke bilden gesammelte Verpackungen aus Pappe. Die Szenerie im
Inneren ist ebenfalls aus Pappe gestaltet. Dazwischen sitzen die
Keramikvögel, lauter kleine Originale, individuell modelliert und
glasiert. Die Preise können dem Bild entnommen werden, dazu kommen noch
die Versandkosten von ca. vier Euro. Die Dioramen können als kleine Objekte
ganz einfach an der Wand aufgehängt werden.

Kontakt: Katharina.naimer@gmx.de

Bereits vorgestellt haben wir:
Antje Damm
Ulrike Krappen
Moni Port
Ulrike Möltgen

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.