Aus der Werkstatt der Verlage (XI) Dr. Stephanie Mair-Huydts und Steffen Rübke: „Nach der Krise erwarten wir ein Wiederaufflammen der Reiselust“

Wir blättern weiter in den aktuellen Herbstvorschauen, auch um deren Editorials zu lesen. Diese oft sehr persönlichen Verleger-Blicke auf ihre jeweiligen neuen Programme und auf die Branche derzeit wollen wir hier in loser Folge mit Ihnen teilen. Den Anfang machte Christoph Linksdarauf folgten die Editorials von Lucien Leitess, Daniel Kampa, Lothar Schirmer, Christian Strasser, Sebastian Guggolz, Gerhard Steidl, Joachim von Zepelin und Christian Ruzicska,  Constanze Neumann und von Gregory C. Zäch. Heute hier der Text von Mair Dumont Verlegerin Dr. Stephanie Mair-Huydts und Geschäftsführer Steffen Rübke:

Dr. Stephanie Mair-Huydts und Steffen Rübke: „Auch in diesen schwierigen Zeiten wollen wir einfach richtig gute Bücher machen. Urlaub im Kopf, sich wegträumen und Reisepläne für die Zukunft schmieden, das können wir in den nächsten Wochen alle brauchen“

LIEBE BUCHHÄNDLERINNEN, LIEBE BUCHHÄNDLER,

wir möchten ganz offen sein: Diese Zeilen zu schreiben fällt uns sehr schwer. Wir haben, was das Corona-Virus angeht, eine hochdynamische Lage, die Ereignisse überschlagen sich und wir wissen nicht, wie die Situation sein wird, wenn Sie unsere Sommervorschau in den Händen halten und dieses Editorial lesen.

Und wir fragen uns: „Was können wir Ihnen in diesen Zeiten an die Hand geben? Was können wir gemeinsam tun?“

Wir haben uns entschieden: Auch in diesen schwierigen Zeiten wollen wir einfach richtig gute Bücher machen. Urlaub im Kopf, sich wegträumen und Reisepläne für die Zukunft schmieden, das können wir in den nächsten Wochen alle brauchen. Unsere Erfolgsreihe DuMont Eskapaden lädt ein, die eigene nähere Umgebung neu zu entdecken und zeigt jetzt mit zwei neuen Sonderbänden „Orte der Ruhe“ und wo „Sagen und Legenden“ lebendig sind. Nicolas Jubber nimmt uns mit auf eine Reise auf den Spuren unserer großen gemeinsamen Geschichten. „Von Monstern und Mythen“ verpackt Europas Sagen in einen packenden Reisebericht. Der „Atlas der Reiselust USA“ zeigt uns das Land der unbegrenzten Möglichkeiten in all seinen Facetten. Ein Inspirationsbuch der Superlative!

Durch Klick auf Cover zur Vorschau

Nach der Krise erwarten wir ein Wiederaufflammen der Reiselust. Dafür sind wir vorbereitet: MARCO POLO ist mit 25% Marktanteil DIE sichere Bank in Ihrem Reiseregal. Rechtzeitig zur Reisesaison im Sommer halten Sie unsere Flaggschiffreihe komplett überarbeitet in Ihren Händen: so kompakt wie nie, auf einen Blick wissen, was man gerade braucht – schnell und unkompliziert. Dabei lässig wie ein Reiseblog. Bildgewaltig wie Instagram. Und mit ganz viel Urlaubsgefühl auch vor und nach dem Urlaub

Wir wünschen Ihnen für die kommenden Wochen vor allem eines: Bleiben Sie gesund!

Herzlichst

Dr. Stephanie Mair-Huydts (Verlegerin) und Steffen Rübke (Geschäftsführer)

 

 

 

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.