Downloads Deko-Idee 3/2020: Miteinander reden

Das schrieb die Hamburger Buchhandlung Lüders auf Instagram über Kübra Gümüşays Sprache und Sein: „Ein Buch, das uns zeigt, wie Worte verändern: unsere Wahrnehmung, unseren Blickwinkel, uns selbst und somit die Welt, in der wir leben. Sprache kann Zwietracht aber auch Frieden säen.  Und Bücher können uns bewegen. Lassen wir uns also verändern, sperren wir unsere Ohren auf und schauen genau hin, überlegen wir, mit welchen Worten wir Menschen und Dinge benennen. Nur gemeinsam, und das sind wir alle, können wir dafür Sorge tragen, dass diese Welt eine bessere wird.“  Wir finden, besser kann man nicht beschreiben, was Kommunikation bedeuten kann. Sie finden den Dekotipp auf Seite 6 im aktuellen BuchMarkt.

So wird’s gemacht:

Die Bildvorlage herunterladen (Auge), auf besonderem Papier (Bütten, farbig) ausdrucken, in einen Bilderrahmen stellen oder auf Pappe aufziehen.

Titelvorschläge:

  • Kübra Gümüşay: Sprache und Sein (Hanser Berlin). Hinweis: Hier geht’s zum Autorengespräch dazu.
  • Bernhard Pörksen/Friedemann Schulz von Thun: Die Kunst des Miteinander-Redens (Hanser)
  • Diskurtiv (Initiative v. Tadel verpflichtet! e.V.): Sag was. Radikal höflich gegen Rechtspopulismus argumentieren (Oetinger Taschenbuch)
  • Abbas Khider: Deutsch für alle (Hanser; als Hörbuch bei Hörbuch Hamburg erhältlich)

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.