Oetinger startet mit eigenem Taschenbuchverlag / Vertriebs- und Logistikkooperation mit dtv

Die Verlagsgruppe Oetinger hat zum Jahresbeginn 2010 ein neues Verlagssegment gegründet: Durch die Oetinger Taschenbuch GmbH soll die Marke Oetinger nun auch im Taschenbuch verankert werden.

Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem dtv, dessen Gesellschafter die Verlagsgruppe Oetinger mit einem Anteil von 16,7 Prozent ist.

Markus Niesen (49) ist seit dem 1. Januar 2010 verlegerischer Geschäftsführer der neuen Oetinger Taschenbuch GmbH. Die kaufmännische Geschäftsführung hat Jan Weitendorf (41)

Jan Weitendorf, Svenja Drewes, Markus Niesen (v.l.)

übernommen. Programmleiterin ist Svenja Drewes (33), die zuvor im Carlsen Verlag im Bereich Taschenbuch als Lektorin tätig war. Mit der Programmarbeit wurde in Hamburg bereits begonnen, die ersten Titel sollen 2011 erscheinen.

dtv junior wiederum startet im Mai 2010 mit einem Hardcover-Programm – mehr dazu lesen Sie im aktuellen BuchMarkt auf S. 11.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.