cbt künftig auch mit Kinderbuchprogramm

Ab Herbst vollzieht der cbt Verlag den Programmausbau zum Kinder- und Jugendbuchverlag: Neben Jugendlichen werden zukünftig auch junge Leserinnen und Leser ab neun Jahren angesprochen. Nachdem cbt ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag startete, wurde das Programm ab 2008 um das Hardcover für Jugendliche ab 13 Jahren aufgestockt.

Feiern den cbt-Neustart: (v.l.:) Dr. Renate Grubert (Presseleitung), Clemens Dreyer (Werbeleitung), Susanne Krebs (Programmleitung), Jürgen Weidenbach (Verlagsleitung), Simone Kok (Produktmanagement), Carsta Mracek (Vertriebsleitung) © Klaus D. Wolf

Die jetzt ab Mitte 2014 greifende Weiterentwicklung sieht Verlagsleiter Jürgen Weidenbach als „den strategisch logischen nächsten Schritt“. Um sich auch künftig den Anforderungen des Marktes zu stellen, „wachsen wir – und zwar aus eigener Kraft“, so Weidenbach.

Erstmals in der Geschichte von cbt werden im Programm auch Kinderbücher zu finden sein. Leserinnen und Leser ab neun Jahren finden ab Herbst illustrierte Bücher im Verlagsportfolio. Mit besonderer Aufmerksamkeit wird der Altersbereich der Tweenager (ab elf Jahren) aufgebaut, der die Brücke vom Kinderbuch in das Jugendbuchprogramm schlägt. „Mit diesem breit gefächerten Kinderbuch möchten wir neue Wege gehen“, sagt Programmleiterin Susanne Krebs, „und setzen dabei auf junge Stimmen und freche Illustratoren.“ Der Schwerpunkt dieses Altersbereichs liegt auf realistischen Kinderbüchern.

Das Jugendbuch wird weiterhin von Autoren wie Veronica Roth, Robert Muchamore oder Monika Feth geprägt. Gleichwohl wird es auch im Jugendbuch neue thematische Schwerpunktsetzung geben. So freut sich Programmleiterin Susanne Krebs besonders auf „aufregende und ungewöhnlich erzählte realistische Jugendbücher“. Doch auch Trendthemen und All-Age-Fantasy werden im zukünftigen cbt Jugendbuch ihren Platz finden.
Der Neuauftritt wird mit einer großen Handelskampagne und Gewinnspielaktionen begleitet. Ende Juli kommen die ersten neuen cbt Titel des 20 Hardcover-Bücher und 34 Taschenbücher umfassenden Programms in den Handel, Spitzentitel wird Das Blubbern von Glück von Barry Jonsberg. Mehr zum neuen Auftritt von cbt lesen Sie im aktuellen BuchMarkt ab Seite 34.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.