Sortimentsschwerpunkte Konzentration: Anteil der Top Ten über 26%

Die Konzentration im deutschen Sortimentsbuchhandel beschleunigt sich weiter. Die zehn größten Unternehmen halten jetzt 26,6% vom Gesamtumsatz des Sortimentsbuchhandels. Das geht aus dem neuen Konzentrations-Indikator hervor, den Langendorfs Dienst www.langendorfs-dienst.de heute erstmals präsentiert.

Noch 1989 hatten die zehn größten Unternehmen zusammen erst 7% am Sortiments-Umsatz. Dieser Anteil stieg auf gut 24% Ende 2003. Und 2004 geht es in hohem Tempo weiter: Der Anteil der Top Ten am Sortiments-Umsatz ist bis 1.Oktober auf 26,6% gestiegen. Ihr Anteil am gesamten Buchumsatz (über alle Vertriebswege) liegt jetzt bei 15%.

Langendorfs Konzentrations-Indikator (LKI) ermittelt ab sofort regelmäßig den Anteil der zehn größten Unternehmen am Sortiments-Umsatz.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.