Deko-Tipp Dekoidee 10/2016: Kork

DIY-Fans haben Kork als Werkstoff entdeckt. Durch neue Aufbereitungsmöglichkeiten ist er vielseitig verwendbar geworden und er ist politisch korrekt: Als nachwachsender Rohstoff wird er nachhaltig gewonnen und er ist biologisch abbaubar.

Kreativ mit Kork
Kreativ mit Kork

Er hat nichts mit Tieren zu tun und verfügt über Eigenschaften, die ihn als Leder-Ersatz qualifizieren. Samtweich, isolierend, wasserabweisend, formbeständig, atmungsaktiv, antistatisch − das alles und noch mehr macht Kork zu einem Material mit Potenzial. Kreativmärkte und Bastel-Läden haben sich darauf eingestellt.

Machen Sie Ihre Kunden mit einem Büchertisch auf den sympathischen Werkstoff aufmerksam. Sie brauchen dazu lediglich einige Korkstücke, die Sie im Zoohandel kaufen können (oder bestellen, z.B. hier: www.dohse-aquaristik.com).

Den kompletten Beitrag mit Literaturtipps finden Sie im Oktober-BuchMarkt auf Seite 8.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.