Deko-Tipp Deko-Idee 6/17: documenta

Vom 10. Juni bis zum 17. September läuft die 14. Ausgabe der Kunstausstellung documenta in Kassel. Die Schau in Athen ist noch bis zum 16. Juli zu sehen. Anlass für einen Thementisch, auf dem sich sowohl die Kataloge platzieren lassen, die bei Prestel erscheinen, als auch Reiseführer, belletristische Titel oder allgemein Kunstbücher. Auszugehen ist von einem großen medialen Interesse, so dass man zum Auftakt auch Artikel aus den Feuilletons in die Buchpräsentation integrieren kann – die vielleicht den einen oder anderen Kunden zu einem Ausflug inspirieren wird. Kassel erwartet 900.000 Besucher.

Sie brauchen:
Eine Spanplatte, die weiß und grau gestrichen wird. Zwei Holzleisten werden angeschraubt und dienen als Sockel für Bücher. Mittels eines schweren Holzstücks auf der Rückseite der Spanplatte kann sie aufgestellt werden. Im Vordergrund werden Ytong-Steine platziert, die sich leicht in die gewünschten Formen sägen lassen. Als Untergrund haben wir Filz gewählt, als Reminiszenz an Beuys (über den gerade ein Dokumentarfilm von Andres Veiel in den Programmkinos läuft).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.