Thriller zu TV-Serie von Stephen King bei vgs

Ende Juli erscheint im Kölner Egmont vgs Verlag “Das Tagebuch der Ellen Rimbauer – Mein Leben auf Rose Red“. Die rätselhafte Geschichte spielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf einem Landgut, das zur Stätte vieler grausamer und unerklärlicher Tragödien wird. Die fiktive Herausgeberin des Tagebuches, Dr. Joyce Reardon, ist Leiterin eines Institutes für Paranormale Phänomene. Welche Autorin oder welcher Autor sich hinter der Herausgeberfiktion verbirgt, wird in den USA seit Erscheinen des Buches im Dezember 2001 lebhaft diskutiert. Fest steht, dass Stephen King Autor der TV-Serie Rose Red ist, auf der das Buch basiert. Die amerikanische Ausgabe eroberte bald die Bestsellerlisten und belegt seit Monaten vorderste Plätze.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.