Im Mai auf Platz 1 – Antonio Pennacchi

30 Literaturkritiker nennen monatlich – in freier Auswahl – vier Buch-Neuerscheinungen, denen sie „möglichst viele Leser und Leserinnen“ wünschen.

1. ANTONIO PENNACCHI: Canale Mussolini
(-) Roman. Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner.
Carl Hanser Verlag, 448 Seiten, € 24,90** (CHF 34,90)

2. PÉTER NÁDAS: Parallelgeschichten
(1.-2.) Roman. Aus dem Ungarischen von Christina Viragh.
Rowohlt Verlag, 1728 Seiten, € 39,95*** (CHF 53,90)

3. DEA LOHER: Bugatti taucht auf
(9.-10.) Roman. Wallstein Verlag, 208 Seiten, € 19,90** (CHF 28,90)

4. MAURIZIO MAGGIANI: Himmelsmechanik
(-) Roman. Aus dem Italienischen von Andreas Löhrer.
Edition Nautilus, 368 Seiten, € 22,00** (CHF 31,90)

5. ULLA LENZE: Der kleine Rest des Todes
(-) Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, 160 Seiten, € 18,90** (CHF 28,50)

6. JAVIER SEBASTIÁN: Der Radfahrer von Tschernobyl

(-) Roman. Aus dem Spanischen von Anja Lutter.
Verlag Klaus Wagenbach, 224 Seiten, € 19,90* (CHF 28,50)

7. WALTER KAPPACHER: Land der roten Steine
(-) Roman. Carl Hanser Verlag, 160 Seiten, € 17,90* (CHF 25,90)

8.
(8.) BERND CAILLOUX: Gutgeschriebene Verluste
Roman mémoire
Suhrkamp Verlag, 270 Seiten, € 21,95* (CHF 31,50)

9. PATRICK ROTH: Sunrise
(-) Das Buch Joseph
Roman. Wallstein Verlag, 510 Seiten, € 24,90** (CHF 35,90)

10. PATRICK MODIANO: Im Café der verlorenen Jugend
(6.) Roman. Übersetzt aus dem Französischen von Elisabeth Edl.
Carl Hanser Verlag, 160 Seiten, € 16,90* (CHF 23,90)

Persönliche Empfehlung im Mai von Iris Radisch (Hamburg):

RAYMOND CARVER: Beginners
Uncut – Die Originalfassung
Erzählungen. Aus dem Amerikanischen von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié.
S. Fischer Verlag, 368 Seiten, € 21,99 (CHF 31,50)

„Der echte, unlektorierte Carver ist umwerfend – weniger cool, dafür viel lebendiger, dramatischer, widersprüchlicher als der Kultautor, den wir bisher kannten.“ (Iris Radisch)

Literatur im Fernsehen
Donnerstag, 3. Mai um 23.45 Uhr im SWR Fernsehen
Sonntag, 3. Juni um 10.15 Uhr in 3sat
„Literatur im Foyer“ mit Thea Dorn
Gäste: Carolin Emcke und Christiane Rösinger

Sonntag, 6. Mai um 10.15 Uhr in 3sat
„Literatur im Foyer“ mit Felicitas von Lovenberg
Gast: Michael Ondaatje

Donnerstag, 10. Mai um 23.45 Uhr im SWR Fernsehen
Sonntag, 10. Juni um 10.15 Uhr in 3sat
„Literatur im Foyer“ mit Felicitas von Lovenberg
Gäste: Anna Katharina Hahn und Thomas von Steinaecker

Sonntag, 20. Mai um 10.15 Uhr in 3sat
„Literatur im Foyer“ mit Thea Dorn
Gäste: Felicitas Hoppe und Annette Pehnt

Donnerstag, 24. Mai um 23.45 Uhr im SWR Fernsehen
Sonntag, 17. Juni um 10.15 Uhr in 3sat
„Literatur im Foyer“ mit Felicitas von Lovenberg
Gäste: Mathias Gatza und Robert Löhr

Literatur im Hörfunk
SWR2 Literatur
Dienstag, 1. Mai um 22.05 Uhr
über die Bücher der Mai-Bestenliste diskutieren
Verena Auffermann und Jens Jessen; Moderation: Sigrid Löffler

Aufzeichnung der Sendung: Sonntag, 29. April 2012 um 20.00 Uhr
Ort: Schwetzingen, Schwetzinger Festspiele

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.