Doppelspitze für Suhrkamp: Erstmals führt der Frankfurter Verlag ab dem 27. September beide Seiten der Spiegel-Bestsellerliste an.

Erstmals führt Suhrkamp/Insel ab dem 27. September beide Seiten der SPIEGEL-Bestsellerliste an: links bei den Romanen mit Isabel Allende (Fortunas Tochter), rechts bei den Sachbüchern mit Sigrid Damms Christiane und Goethe. Diese “Doppelspitze” hat in vielen Jahren nur ein Verleger geschafft, und zwar Peter Wilfert (Wolfgang Krüger Verlag) mit Hannas Töchter und Gute Mädchen kommen in den Himmel….Bei Suhrkamp ist dieser Ruhm auf mehrere Schultern zu verteilen, kommt dafür allerdings pünktlich zum 75. Geburtstag von Verleger-Übervater Dr. Siegfried Unseld am 28. September. Ein schönes Geschenk!

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.