Die SWR-Bestenliste im Juli/August: Jan Böttcher auf Platz 1

26 Literaturkritikerinnen und -kritiker nennen monatlich – in freier Auswahl – jeder vier Buch-Neuerscheinungen, denen sie “möglichst viele Leser und Leserinnen” wünschen – aus denen dann diese Liste entsteht. Im Juni sind das diese Titel:
1. JAN BÖTTCHER Y (Aufbau)

2. JULIAN MACLAREN-ROSS Von Liebe und Hunger (Arco)

3. SAŠA STANIŠIĆ Fallensteller (Luchterhand)

4. JOHN DOS PASSOS Manhattan Transfer (Rowohlt)

5. GRAHAM SWIFT England und andere Stories (dtv)

6. JUDITH HERMANN Lettipark (S. Fischer)

7. BACHTYAR ALI Der letzte Granatapfel (Unionsverlag)

8. HILARY MANTEL Jeder Tag ist Muttertag (DuMont)

9. JULIA KISSINA: Elephantinas Moskauer Jahre (Suhrkamp)

10. JONAS KARLSSON Das Zimmer (Luchterhand)

Persönliche Empfehlung im Juli/August von Ina Hartwig (Frankfurt): DIDIER ERIBON Rückkehr nach Reims (Suhrkamp):

„Didier Eribon kehrt in seine Heimat zurück, nach Jahrzehnten der Abwesenheit, oder genauer: des absichtlosen Fernbleibens. Reims, die Stadt im Norden Frankreichs mit der stolzen Kathedrale, bedeutet für den Pariser Intellektuellen und Soziologen, der sich mühsam, aber entschieden befreien konnte, eine einzige Bedrückung. Dem eigenen Milieu sich zu entreißen, dem Arbeiter- und Kleinbürgermilieu, das früher der Linken vertraute und längst dem Front National anheimgefallen ist, hieß eben auch, die Familie zu vernachlässigen. Nach dem Tod des Vaters ist der Autor bereit, die Mutter wiederzusehen. Es kommt zu jener Rückkehr des Titels – die zu einer Abrechnung mit dem Hochmut der französischen Linken wird, einer Abrechnung mit einem erstarrten Land. Ein Buch über Frankreich, über Homosexualität und über Klassenunterschiede. Ein bewegendes, trauriges, brillantes Buch, in dem Analyse und autobiographische Erzählung wunderbar übereinstimmen.“

Literatur im SWR Fernsehen

Donnerstag,14.07.2016 um 23.15 Uhr
Sonntag, 17.07.2016 um 08.45 Uhr
Sonntag, 17.07.2016 um 10.15 Uhr in 3sat
“lesenswert-quartett” mit Felicitas von Lovenberg
mit Monika Grütters, Ijoma Mangold und Denis Scheck

Donnerstag, 21.07.2016 um 23.15 Uhr
Sonntag, 24.07.2016 um 08.45 Uhr
“lesenswert” mit Denis Scheck
Gast: André Heller

Literatur im Hörfunk

SWR2 Literatur
Dienstag, 05.07.2016,um 22.03 Uhr
über die Bücher der Juli/August-Bestenliste diskutieren
Lothar Müller und Hubert Spiegel
Moderation: Helmut Böttiger

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.