Auf Platz 1: Ian McEwan mit "Maschinen wie ich" (Diogenes) Die neue SWR-Bestenliste für den Juli/August ist da

Renommierte Literaturkritikerinnen und -kritiker nennen monatlich ‑ in freier Auswahl ‑ vier Buch-Neuerscheinungen, denen sie möglichst viele Leserinnen und Leser wünschen, und geben ihnen Punkte (15, 10, 6, 3). Die Addition für ergab folgendes Resultat:

Platz 1: Ian McEwan: Maschinen wie ich Diogenes Verlag, 416 Seiten,  25,00 Euro

Platz 2: Colson Whitehead: Die Nickel Boys (Hanser Verlag), 224 Seiten,  23,00 Euro

Platz 3: Elif Shafak: Unerhörte Stimmen (Kein & Aber Verlag), 432 Seiten,  24,00 Euro

Platz 4: Javier Marías: Berta Isla (Fischer Verlag), 656 Seiten, 26,00 Euro

Platz 5: Daniela Krien: Die Liebe im Ernstfall (Diogenes Verlag), 288 Seiten,  22,00 Euro

Platz 6: László F. Földényi: Lob der Melancholie. Rätselhafte Botschaften (Matthes & Seitz), 280 Seiten,  30,00 Euro

Platz 7: Heidede Becker: Aubergine mit Scheibenwischer – die Zeichnungen von Oskar Pastior     (Wunderhorn Verlag), 250 Seiten, 29,80 Euro

Platz 8: Jan Brandt: Ein Haus auf dem Land / Eine Wohnung in der Stadt (DuMont Verlag), 424 Seiten,  24,00 Euro

Daniel Defoe: Robinson Crusoe (Mare Verlag), 400 Seiten,  42,00 Euro

Lola Randl: Der Große Garten (Matthes & Seitz), 320 Seiten,  22,00 Euro

Die Jurymitglieder nennen in freier Auswahl vier Neuerscheinungen, denen sie möglichst viele Leserinnen und Leser wünschen, und geben ihnen Punkte (15, 10, 6, 3).

Die Jury Helmut Böttiger (Berlin) │ Michael Braun (Heidelberg) │ Gregor Dotzauer (Berlin) │ Martin Ebel (Zürich) │ Eberhard Falcke (München) │ Cornelia Geißler (Berlin) │ Peter Hamm (München) │ Richard Kämmerlings (Berlin) │ Sandra Kegel (Frankfurt) │ Elmar Krekeler (Berlin) │ Sigrid Löffler (Berlin) │ Ijoma Mangold (Berlin) │ Lothar Müller (Berlin) │ Klaus Nüchtern (Wien) │ Jutta Person (Berlin) │ Wiebke Porombka (Berlin) │ Iris Radisch (Hamburg) │ Ulrich Rüdenauer (Bad Mergentheim) │ Denis Scheck (Köln) │ Christoph Schröder (Frankfurt) │ Julia Schröder (Stuttgart) │ Gustav Seibt (Berlin) │ Hubert Spiegel (Frankfurt) │ Nicola Steiner (Zürich) │ Hajo Steinert (Köln) │ Daniela Strigl (Wien) │ Kirsten Voigt (Baden-Baden) │ Insa Wilke (Frankfurt) │ Hubert Winkels (Köln)

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.