Der Montagswitz

Jeden Montag hier ein Witz zum Wochenanfang. Ihre Beiträge sind erwünscht per redaktion@buchmarkt.de.

Was stimmt?

Eine Französisch-Lehrerin fragte ihre Klasse, ob „Computer“ im französischen männlich oder weiblich sei.

Sie trennte die Klasse in zwei Gruppen auf, in eine reine Mädchen-Gruppe und in eine Jungensgruppe.

Die Mädchen entschieden sich für „männlich“, also „le computer“. Die Begründung:

1. Um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie zuerst anmachen.
2. Sie können nicht selbstständig denken.
3. Sie sollen bei Problemen helfen, aber meist sind sie das Problem.
4. Sobald man sich für ein Modell entscheidet, kommt ein besseres raus.

Die Jungens entschieden sich für „weiblich“, „la computer“.Die Begründung:

1. Niemand außer dem Hersteller versteht ihre innere Logik.
2. Die Sprache, die sie zur Kommunikation mit anderen Computern benutzen, ist für andere unverständlich.
3. Auch der kleinste Fehler wird langfristig gespeichert.
4. Sobald man sich für einen entschieden hat, geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.