Die neue Dresen-Kolumne ist online. Thema: Verfassungsbeschwerde von Kiepenheuer & Witsch

Der Verlag Kiepenheuer & Witsch legte nunmehr Verfassungsbeschwerde gegen das Buch “Esra” von Maxim Biller ein [mehr…]. Bekanntlich war der Roman von allen bisherigen Instanzen einschließlich des Bundesgerichtshofs wegen angeblicher Persönlichkeitsrechtsverletzungen zweier zumindest von ihrem Bekanntenkreis erkennbarer realer Romanfiguren verboten worden.

Weiterlesen: [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.