BuchVertrieb Blank GmbH mit Solidaritäts-Angebot für den Buchhandel

Wegen der „reduzierten Kundenfrequenz sowie der Anordnung für vorübergehende Ladenschließungen und der daraus resultierenden Unsicherheit“ will Ralph M. Danna, der Geschäftsführer der BuchVertrieb Blank GmbH dem Buchhandel seine Unterstützung anbieten:

„Wir werden alle Bestellungen, die bis auf Weiteres eingehen, bis zu 60 Tage für Kunden kostenfrei einlagern und darüber hinaus eine entsprechende Valuta von bis zu 60 Tagen gewähren. Dies soll helfen, den Buchhandel in dieser schwierigen Phase aktiv zu unterstützen, damit bei der hoffentlich baldigen wieder Öffnung der Ladenlokale eine entsprechende Warenversorgung sichergestellt ist, aber der Buchhandel auch über seine alternativen Vertriebswege lieferbar bleibt.

Dann ist optimistisch: „Wir alle befinden uns in einer schwierigen, zeitlich schwer abschätzbaren Situation. Als verantwortungsbewusster Marktteilnehmer, der auch im Gegenzug immer Unterstützung von seinen Handelspartnern hat, sehen wir es als ganz selbstverständlich an, unsere Kollegen im Handel in dieser Zeit bestmöglich zu unterstützen. Mit Solidarität werden wir auch diese Phase gemeinsam und partnerschaftlich meistern“. Und zum Ablauf: „Die genauen Details zu diesen unterstützenden Maßnahmen können mit dem jeweiligen Key Account Manager oder der Vertriebsleitung direkt und individuell abgestimmt werden“.

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.