Runde Geburtstage Walter Georg Olms (90)

Walter Georg Olms

Walter Georg Olms feiert heute seinen 90. Geburtstag.

Er wurde 1927 als Sohn des Buchhändlers Georg Olms in Hildesheim geboren. Ab 1946 absolvierte er eine Ausbildung zum Buchhändler und übernahm 1953 in Hildesheim die Buchhandlung Georg Olms von seinem schwerkranken Vater.

Er erweiterte die Buchhandlung um ein wissenschaftliches Antiquariat und ab 1958 um den wissenschaftlichen Verlagsbereich. So begann er, Reprints historisch wichtiger wissenschaftlicher Werke zu publizieren. Er suchte und pflegte Kontakte zu den Fachwissenschaftlern und Bibliothekaren, bald 500 an der Zahl, mit denen er in Sorgfalt die Auswahl der Titel traf. Durch dieses akribische Vorgehen hatte der Olms Verlag schon bald ein hohes Ansehen und gilt weltweit als einer der erfolgreichsten und qualitätsvollsten Reprintverlage. Dazu gesellte sich schon bald der Aufbau eines Wissenschaftsprogramms.

Seit den 70er Jahren wurde noch ein weiterer bedeutsamer Zweig des Verlagsprogramms gepflegt: Die Passion, arabische Pferde nicht nur zu reiten, sondern auch in seinem Olms Araber-Hamasa Gestüt zu züchten, übertrug sich auch auf das Verlagsprogramm mit der Gründung der Documenta Hippologica. Die Erfolge gipfelten auch darin, dass Olms bis heute als Präsident des Asil Club e.V. mit Mitgliedern aus 40 Nationen zählt.

Heute steht die Georg Olms AG mit seinen rund 12.000 lieferbaren Titel für qualitativ hochwertige Publikationen der Geisteswissenschaften.

Olms Frau Edith verstarb Weihnachten 2012, seine Söhne, Manfred Olms leitet die Edition Olms in Zürich, und Dietrich Olms, treten in seine Fußstapfen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.