Viktor Niemann gratuliert seiner "Grande Dame" der Literaturagentinnen Ursula Bender (80)

Ursula Bender, die langjährige Geschäftsführerin der Literarischen Agentur Agence Hoffman, wird heute 80 Jahre alt. Ihr gratuliert hier   Viktor Niemann, der langjährige Deutschlandchef der Bonnier Verlage:

Liebe Usch,

Das mit den 80 Jahren kann ich nicht glauben, aber gratuliere doch im Zweifelsfall. Als du Ende der 80er Jahre aus New York nach Deutschland zurückkamst, warst du die erfahrenste Fachfrau, die alles mitbrachte, was das Zentrum der amerikanischen und Weltliteratur zu bieten hatte.

Welch eine glückliche Fügung, daß du von Dagmar Henne, der legendären               Agentin die Agence Hoffman übernehmen durftest: Du hast nicht nur ein großes Erbe übernommen, du daraus die wichtigste Agentur im Nachkriegs-
deutschland entwickelt.

Viele haben dich zum Vorbild genommen, als deutsche Lektoren mit der Gründung von Agenturen ein neues Arbeitsfeld entdeckten: Die Jahre, die ihr kennt (Rühmkorf), liebe Usch!

Du bist eine wunderbare Freundin, und du kannst Freundschaften liebevoll
halten. Viele werden deine Agenturfeste in vergnüglichster Erinnerung bewahren.
Mit dir macht es Spaß, die Jazzlocations in Chicago und New York oder in München zu besuchen. Du fährst immer noch ab auf Bob Dylan und nichts hat dir mehr Freude gemacht, als die Lampions in der Silvesternacht zum 3. Jahrtausend auf die Reise zu schicken.

Du kannst es nicht (los)lassen und bist immer noch aktiv. Das ist dein Lebense lexi er. Mögen viele Lampions dich begleiten, meine Grande Dame der Literaturagentinnen.

Dein Viktor

Kontakt: u.bender@agencehoffman.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

 

 

Kommentare (1)
  1. Liebe Usch, ich schicke Dir ganz herzliche Wünsche aus dem Norden, mit meinen Unglauben, daß Du so eine Jubilarin sein sollst!

    Und denke dabei, daß ich mit leeren Händen dastehe und an Deine vielen wunderbaren Geschenke denke, die Du immer für mich hattest.

    Umarmung und alles Liebe, Margrit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.