Runde Geburtstage Ulrich Hopp (65)

Ulrich Hopp (c) privat

Ulrich Hopp wird heute 65 Jahre alt. Dem be.bra-Verleger gratuliert Buchhändlerin Martina Tittel zum runden Geburtstag.

Mein lieber Ulrich, grad neulich saßen wir beisammen und mussten beide nochmal nachrechnen, wie lange wir uns nun schon kennen und schätzen.

Als Du 1976 aus Schwäbisch-Gmünd nach Berlin kamst, um der Bundeswehr zu entfliehen, kreuzten sich unsere Wege noch nicht. Erst musstest Du noch einige Berliner Verlage wie Walther de Gruyter, Bartels & Wernitz, Erich Schmidt und den Grosse Verlag nach vorn bringen, bevor es Dich als Herstellungsleiter und später noch einiges mehr, in die Volker Spiess-Gruppe verschlug, der Du über neun Jahre treu bliebst.

In dieser Zeit lernten wir uns kennen, da mein damaliger Mann nicht allein entscheiden wollte, ob er die Vertretertätigkeit für Eure Gruppe aufnehmen sollte. Aus dieser anfänglich arbeitsbezogenen Begegnung entwickelte sich eine Freundschaft mit vielen nicht berufsbezogenen Treffen, die meist lukullisch umrankt wurden von Deiner profunden Weinauswahl und einem Mehrgangmenü, welches wir abwechselnd an Deinem oder meinem heimischen Herd gemütlich köchelten.

So durfte ich auch mitverfolgen, wie Du 1995 Deinen be.bra-Verlag gründetest (be.bra steht für Berlin-Brandenburg), dessen Name mich trotzdem noch immer an die alte Grenzstation Bebra erinnert (raus aus der DDR, hinüber nach Westdeutschland). Erst sollten es in Deinem Verlag nur Bücher über die Region sein, wie z.B. der ‚Berliner Currywurstführer‘, den Du hier großartig vermarktet hattest, bald
aber gingen die Themen über die Berliner Bezirke, Hauptstadtprunkstücke wie den Reichstag oder damalige Rohdiamanten im Brandenburger Land, hinaus.

Nicht nur, dass der Verlag politische Themen aufgriff, auch nahm er ab 1999 Kriminalliteratur erfolgreich in den Verlag auf. Legendär die Werbung des Bestattungsunternehmens Ahorn-Grieneisen in Deinen Krimis: ‚Hier liegen Sie richtig!‘ Viel Spaß machte auch unsere gemeinsame und erfolgreiche ‚Kriminacht‘ im Berliner Tränenpalast, mit angeschlossener Sargausstellung im Kulturkaufhaus Dussmann. Allgemeine Zeithistorie gesellte sich dem Programm hinzu, mit einigen Büchern zum Nationalsozialismus, aber auch das Nachkriegsdeutschland ging nicht leer aus. Es entstanden viele Ausgaben zu populären Irrtümern in den unterschiedlichen Landesteilen der Republik, genauso wie die schöne Reihe über die historischen Gasthäuser in den unterschiedlichsten Landstrichen derselben.

Als dann 2010 die japanische Literatur dazu kam, fand ich die Idee interessant, aber auch sehr mutig…! Zum Schluss der Betrachtung Deines Verlages, muss ich meine Lieblingsreihe ‚Prominente aus Berlin-Wannsee oder Berlin-Friedenau, bzw. anderen Berliner Bezirken erwähnen, weil man aus denen so viel ziehen kann und sie sich –
zugegebenermaßen – sehr ordentlich verkauft! Vom Wissenschaftsverlag und den vielen guten Titeln des weiteren Programms hier noch zu schreiben, würde das heutige Anliegen übersteigen.

Ich wünsche Dir, dass Du mit Deinem Team am ‚Verlachstach‘ und/oder mit Deinen Autoren immer wieder auf neue Ideen kommen mögest, aber eigentlich mache ich mir darum gar keine Sorgen!

Genauso wünsche ich mir, dass wir uns – wie bisher – öfter im Jahr sehen, sowohl bei den diversen höchst offiziösen, als auch zu den kleinen und manchmal größeren privaten Anlässen!* Den nächsten Anlass weiß ich schon – Mehrgangmenü mit Weihnachtsente bei uns – den Wein suchst Du wieder aus – oder?

Alles Liebe zum Geburtstag, vor allen Dingen Gesundheit (das wünscht man sich so in unserem Alter…), weiterhin viel Erfolg, Frohsinn und Harmonie!! Mit Dank für Deine Freundschaft –

Deine ‚olle‘ Freundin Martina

Wer auch gratulieren möchte: ulrich.hopp@bebraverlag.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de , Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.