"Er hat mutige Ideen, ist geerdet im Alltag und durchweg authentisch" Ulrich Eggers ist seit 40 Jahren bei SCM

Ulrich Eggers ist beruflich nun seit 40 Jahren in der SCM Verlagsgruppe tätig. Martin Gundlach gratuliert dem Geschäftsführer zu diesem Jubiläum:

Ulrich Eggers

Ulrich Eggers startete sein Berufsleben 1979 als 24-Jähriger im kleinen konfessionell geprägten Bundes-Verlag als Redakteur einer Jugendzeitschrift. Heute, 40 Jahre später, arbeitet er als inhaltlich verantwortlicher Verleger und einer von drei Geschäftsführern der SCM-Verlagsgruppe, deren 380 Mitarbeiter Zeitschriften, Bücher, Medien aller Art herausgeben.

Lieber Uli, deinen langen Weg zu beschreiben – dafür ist hier nicht der Ort. Aber um dich und deine 40 Jahre im Bundes-Verlag bzw. seit 2000 in der SCM-Gruppe zu würdigen, picke ich drei Zitate aus den vielen Worten heraus, die du in dieser Zeit oft gesagt und geschrieben hast.

„Wo eine Not ist, ist auch ein Markt!“ Als der Bundes-Verlag 1992 die Zeitschrift Family erstmals herausbrachte, warst du der Motor und der erste Chefredakteur. Statt auf heimelige Babyfotos, Schnuller und Fläschchen richtetet ihr das Magazin auf die tiefer liegenden Fragen junger Eltern aus: Wie halte ich denn alle Teller in der Luft? Wie gelingt Ehe in dieser anstrengenden Phase? Wie präge ich die nächste Generation – und mit welchen Werten eigentlich? Damit wart ihr eurer Zeit voraus. Der fulminante Start von Family gab dir Recht: Hilfreiche Antworten auf die echten Nöte der normalen Menschen – das ist dein Erfolgsgeheimnis bis heute.

„Authentisch leben!“ Du warst nie ein Mensch, der großen Wert auf Statussymbole oder Äußerlichkeiten gelegt hat. Viel wichtiger war und ist es dir, als Person glaubwürdig zu sein. Dem 1995 gegründeten Magazin „Aufatmen“ gabst du das „Gott begegnen – Authentisch leben“ sogar im Untertitel mit. Diesen Anspruch hattest und hast du immer auch an dein Umfeld. Eher als Bitte, als Einladung — an die Redakteure der mittlerweile 18 Zeitschriften, die der Bundes-Verlag herausgibt. An die Mitarbeiter der SCM-Gruppe, deren Leitung heute deine Hauptaufgabe ist.

„Glauben im Alltag!“ Der christliche Glaube war und ist dir immer wichtig. Nicht nur für dich als Privatmensch, sondern auch als Verleger, ist es dir ein Anliegen, das zu formulieren, leise oder auch mal laut, was du für bedeutsam hältst. Nachdenklich, verbindend und immer geerdet im Alltag. Klug, durchdacht und verständlich. Nachvollziehbar und hilfreich für unzählige Leserinnen und Leser. Danke für deine Inspiration und Beharrlichkeit über 40 Jahre, von denen ich 25 Jahre gerne an deiner Seite gearbeitet habe.

Dein Martin Gundlach

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.