Was macht eigentlich ... … Till Herwig ?

Till Herwig

Im September vorigen Jahres hat Till Herwig (Foto) seine Buchhandlungen an Osiander abgegeben. Das war ein Schritt, der ihm nicht leicht fiel, aber für den er gute Gründe hatte. Seither wird er   – der mit Leib und Seele für sein vor 144 Jahren gegründetes Traditionsunternehmen gebrannt hat – immer wieder gefragt, was er jetzt macht und was ihn ausfüllt. Er sagt dann, auch auf unsere Frage:

“Was mache ich so? Das fragen mich immer noch erstaunlich viele Menschen. Zunächst bin ich noch mit Abwicklungsarbeiten beschäftigt. Das wird zwar immer weniger, es zieht sich aber und wird mich mit Restaufgaben bis ins nächste Jahr immer wieder beschäftigen. Und ein paar kleinere Aufgaben habe ich ohnehin noch. Ansonsten sortiere und räume ich auf. Ganz praktisch in meinem Büro, das jetzt zuhause ist. Aber durchaus auch im übertragenen Sinne. Mir sind Klarheit und Konsequenz wichtig im Leben. Dazu treibe ich täglich Sport, bin viel in den Bergen und beschäftige mich mit Reisen. Im Juni fahre ich mit meinem neuen Reiserad über die Alpen. Mal schauen wie lang und wie weit. Im August geht’s für vier Wochen nach Indien. Zunächst drei Wochen mit dem Zelt durch Ladakh und anschließend vielleicht noch ein bissle Abhängen in Goa. Im Oktober fliege ich mit meiner Frau nach England. Unter anderem möchte ich mal ein Spiel an der legendären Liverpooler Anfield Road besuchen. Und Ende des Jahres reisen wir gemeinsam nach Südafrika. Kurzum – ich habe mir dieses Jahr vorgenommen ganz bewusst keine neuen Aufgaben und Verpflichtungen einzugehen, sondern mein Leben aufzuräumen, neu zu sortieren und zu schauen wie es mir so geht ohne die vielfältigen Aufgaben als Unternehmer, ohne den täglichen Druck und auch mit der Erfahrung nicht mehr „wichtig“ zu sein. Dazu sportlich bleiben und reisen. Momentan genieße ich das alles sehr. Womöglich wird mir das aber auf Dauer nicht genügen. Ideen für neue Aufgaben gibt es. Vielleicht werde ich journalistisch tätig, vielleicht kehre ich in die Kommunalpolitik zurück. Mal schauen.”

Wir lassen uns überraschen.Und gratulieren zum sechzigsten Geburtstag, den er am 9. Mai gefeiert hat.

Kontakt: till.herwig@herwig-online.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.