Rainer Scholten (65)

Rainer Scholten

Rainer Scholten wird heute 65 Jahre alt.

Der frühere Inhaber der Traditionsbuchhandlung C.L. Krüger mit 180 Jahren Tradition wird diesen Tag mit gemischten Gefühlen erleben: 40 Jahre lang leitete er in der vierten Generation die Buchhandlung, jetzt geht, wie er mir vor ein paar Tagen schrieb, “die Krüger-Geschichte in Dortmund zu Ende” – und das unübersehbar.

Die örtliche Zeitung schreibt: “Wo einst Kunden in Ruhe nach Büchern stöberten, stehen jetzt gähnend leere Regale, flankiert von ein paar Wühltischen und “50 Prozent Rabatt”-Schildern. Es ist nicht zu übersehen: Die Ära der traditionsreichen Buchhandlung Krüger neigt sich dem Ende zu. Noch bis zum 24. Januar läuft der Ausverkauf, dann übernimmt die französische Modekette Promod die dreigeschossige Verkaufsfläche…”

Rainer Scholten, der noch bis Ende Dezember 2008 einen Beratervertrag mit der Mayerschen hatte und sich um die alten Krüger-Großkunden gekümmert hat, ist künftig als Miteigentümer des Krügerhauses aber ziemlich beschäftigt mit der Verwaltung der schönen, unter Denkmalschutz stehenden Immobilie – eine Aufgabe, die ihm auch Spaß macht.

Und er erinnert sich an das, was ihn in den Jahren geprägt hat, seit wir gemeinsam unsere Buchhändlerprüfung gemacht haben. Er war bei Schrobsdorff auf der Kö, ich im Werner Verlag (auch diese beiden Firmen gibt es nicht mehr, den Werner Verlag wenigstens noch als Marke bei Kluwer).

Scholten ging dann zu Lachner nach München, zu Marrissal in Hamburg und hat dann auch als Mitglied im Falkauer Kreis ein Stück Buchhandelsgeschichte mitgeschrieben. Scholten: “Das war eine lebhafte Zeit.”

Rainer, ich gratuliere Dir. Und bitte grüße die Kollegen der AWS in Sils-Maria, wenn Du jetzt dorthinfährst.

Dein C.

Kontakt: verwaltung@krueger-haus.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.