Ulrike Schultheis (60)

Ulrike Schultheis

Ulrike Schultheis wird heute 60 Jahre alt. Autor Nicola Bardola gratuliert der Buchhändlerin (Bücherjolle, Starnberg) zum runden Geburtstag:

Die „Juniorjolle“ in Starnberg steuert seit ihrer Gründung 1998 auf Erfolgskurs. „Wir sitzen im Speckgürtel Münchens und das macht sich hier mitten im Zentrum des Geschehens angenehm bemerkbar“, sagt Ulrike Schultheis und bezeichnet sich selbst als One-Woman-Show: „Ich empfange die Vertreter, tätige den Einkauf, bin im Laden an der Verkaufsfront, organisiere Lesungen und Veranstaltungen, betreibe Leseförderung als Referentin beim Börsenverein, gehe an Schulen oder lade Schulklassen vor Ladenöffnung zu Führungen und Lesungen in die Buchhandlung ein.

Aber natürlich steht und fällt eine gute Kinderbuchabteilung auch mit engagierten, qualifizierten Mitarbeitern, die mir zur Seite stehen.“ Ulrike Schultheis sprudelt vor Energie und Ideen. Ohne die Tochter der dtv-junior-Gründerin Maria Friedrich wäre die deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchlandschaft heute längst nicht so bunt und vital.

Ulrike Schultheis wurde 1951 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Abitur machte sie zuerst eine Buchhändlerlehre, um danach Theaterwissenschaften und Schauspiel zu studieren. Während der Lehre erhielt sie das Angebot, in der Buchhandlung Lehmkuhl eine Kinder- und Jugendbuchabteilung in neuen Räumen aufzubauen. Dies war so verlockend, dass sie ihre Studienpläne aufgab, nebenbei aber noch bis zur Geburt der ersten Tochter auf diversen Studentenbühnen und Kleintheatern aktiv blieb. Lehmkuhl wurde bis 1996 zu ihrem beruflichen Zuhause.

Seit 1997 ist sie gemeinsam mit ihrem Mann Ole Schultheis Geschäftsführerin der Buchhandlung Bücherjolle Schultheis GmbH, deren Kinderbuchabteilung 2003 mit dem erstmals vergebenen bayernweiten Gütesiegel des Kultusministeriums „Partner der Schule-Leseforum Bayern“ und 2004, 2005 und 2006 als beste Kinderbuchhandlung Bayerns von der AvJ ausgezeichnet wurde. Als sie 2007 landesweit Siegerin wurde, hieß es in der Laudatio: „Frau Schultheis setzt sich seit Jahren für die Vermittlung und Verbreitung von Kinder-, Bilder- und Jugendbüchern ein. Dies natürlich in ihrer Buchhandlung, aber auch in vielen Gremien, Vorträgen und Präsentationen. Ihr Engagement ist von großer Kreativität.

Sie verfügt über große Fachkompetenz. Hervorragendes, breites Sortiment – eine richtige Fundgrube!“ Ulrike Schultheis war und ist selbst in vielen Jurys und Institutionen tätig (Deutscher Jugendliteraturpreis, Referentin für „Die 100 Besten“ u.a. auf der Bücherschau im Gasteig). Außerdem ist sie Rezensentin (u.a. für die Süddeutsche Zeitung) und selbst Autorin. Gute Kinder- und Jugendbücher fördert Ulrike Schultheis wo sie kann. Als ich sie fragte, ob sie für den Almanach „Lies doch mal!“ Bücher vorstellen wollte, sagte sie sofort zu. Kein Wunder, dass bei diesem Einsatz das Kinder- und Jugendbuch boomt. Zum Geburtstag wünsche ich ihr viel Erfolg und alles Gute!

Kontakt: info@buecherjolle.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.