Stefan Könemann (50)

Stefan Könemann

Stefan Könemann wird heute 50 Jahre alt. Sebastian Stahl gratuliert dem Geschäftsführer des Barsortiments Könemann zum runden Geburtstag:

Was hat dieser Mann nicht alles schon gemacht in seinem Leben: Luftwaffendienst in Delmenhorst, Studium der Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaften in Münster, redaktionelle Arbeit bei den Kieler Nachrichten, der „Lippischen Landeszeitung“ und bei „Delta Radio“ in Kiel, Redaktionsleiter bei der Schweriner Volkszeitung, kaufmännische Ausbildung, freier Journalist in Hamburg, Mitarbeit bei Libri und KNV, schließlich Geschäftsführer des Könemann Barsortiments, Vorsitzender des Vorstands des Börsenvereins in Nordrhein-Westfalen, Aufsichtsratsmitglied der Wirtschaftsbetriebe. Um nur einige Meilensteine zu nennen, denn die Liste ließe sich sicher fortführen. Dabei wird Stefan Könemann, Jagdliebhaber und Freund nicht nur der Westfälischen Dachsbracke, Gentleman par excellence und erklärter Nicht-Fußballfan, heute erst 50.

Wer nun jedoch glaubt, er habe diese Aufgaben in chronologischer Reihenfolge abgearbeitet, der irrt gewaltig. Einer vom Schlage Könemanns arbeitet wohl niemals nur nacheinander, sondern immer auch parallel. Und zwar mit einer Energie, die man sich von manch einem nicht zu erhoffen wagt, dessen Terminkalender nur einen Eintrag hat. Dennoch sind Tatendrang, strategische Weitsicht und anspruchsvolles Wirken beileibe nicht die einzigen Qualitäten, die den charismatischen Unternehmer und Manager ausmachen.

Wer Stefan Könemann kennt, wird leicht bestätigen: Der Jurist, unter anderem maßgeblicher Entwickler der Fusion zwischen Düsseldorfer Landesverband und Bundesverband des Börsenvereins, ist bei aller Professionalität, Durchsetzungsstärke und Eloquenz vor allem Mensch geblieben. Nicht nur, dass es ihn sympathisch macht. Es macht ihn auch zu einer Rarität. Denn unter den Erfolgreichen unserer Welt sind diejenigen, die wahrhaft menschlich sind, die sich interessieren, zuhören, sich kümmern und sich einsetzen, immer seltener zu finden. Freilich – das gemeinsame geschäftliche Ziel verliert er nie aus den Augen. Für Stefan Könemann, der sogar jeden Teilzeitmitarbeiter im Lager mit Namen kennt und dessen Leidenschaft der Buchhandel ist, geht immer beides. Vermutlich ist genau das der Grund, weshalb er ganz sicher zu weiterem bestimmt ist.

Zu Deinem persönlichen halben Jahrhundert gratuliert sehr herzlich, lieber Stefan,

Dein Sebastian Stahl

Kontakt: s.koenemann@koenemann.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.