Bernd Blüm (50)

Bernd Blüm

Bernd Blüm wird heute 50 Jahre alt. dtv-Programm-Geschäftsführer Wolfgang Balk gratuliert dem Kaufmännischen Geschäftsführer beim dtv zum runden Geburtstag:

Seit über sieben Jahren tragen Sie als Kaufmännischer Geschäftsführer die Mitverantwortung für den Deutschen Taschenbuch Verlag. Die naturgemäße Fremdheit zwischen Betriebswirten und Geisteswissenschaftlern wich von Beginn an einer konstruktiven Zusammenarbeit.

Ihre Erfahrungen beim Süddeutschen Verlag und bei Hueber sowie der nachfolgende Sprung in die Selbständigkeit trugen dazu bei, dass Sie sehr schnell die spezifischen Besonderheiten des dtv erfassten und die Hebel richtig ansetzten. Sie nahmen sich sofort der ins Stocken geratenen Renovierung unserer Datenverarbeitung an und halfen mit, eine äußerst komplexe, eigene Software zu entwickeln. Als nächsten Schritt regten Sie an, nach allen Regeln modernen Managements, professionelle Workshops zu veranstalten, die den Verlag einige Zeit in Atem hielten und sich als echte Wohltat erwiesen. Ein guter Verlag wurde mit Ihrer Initiative noch besser und effizienter. Ihr jugendlicher, gleichwohl unaufdringlicher Elan, Ihr besonnenes und methodisches Angehen aller kaufmännischen und administrativen Probleme geben dem Verlag eine stabile Basis auf der sich Programmarbeit und Marketingstrategien bestens entfalten können.

Natürlich fällt es einem Betriebswirt, der akribisch Statistiken auszuwerten versteht, nicht leicht, sehen zu müssen, dass ein guter Teil der Titel, die publiziert werden, eigentlich ein ökonomisches Desaster darstellen, dass Originalausgaben sich auf den ersten Blick überhaupt nicht rechnen und Lizenzen im allgemeinen gnadenlos überzahlt sind – und bei genauer Betrachtung überhaupt zu viele Titel produziert werden, die dann auf dem Markt kläglich zusammensacken, trotz aller Begeisterung der Lektorate. Tatsachen, die Ihnen natürlich eine gewisse stoische Gelassenheit abverlangen, die Sie wohl auf Wochenendausflügen mit dem Motorrad trainieren. Immerhin hat das gelungene Zusammenspiel zwischen ökonomischer Wachsamkeit, verlegerischem Enthusiasmus und marketingtechnischen Ideen dem Verlag bislang eine erfreuliche Position zwischen den Konzernverlagen gesichert.

Wie Sie neben den vielschichtigen betriebswirtschaftlichen Aufgaben die Personalpolitik und gegenwärtig die fast unüberschaubaren logistischen Probleme hinsichtlich unseres bevorstehenden Umzugs meistern, sehen alle im Haus mit größtem Respekt.

Ja, es ist mehr als nur ein sehr gutes Gefühl, Sie an der Seite zu wissen, Ihr Wirken ist ein großes Glück für den ganzen Verlag. In diesem Sinne sei Ihnen – auch im Namen der Mitarbeiter – herzlich zum 50. Geburtstag gratuliert.

Wer auch gratulieren möchte: bluem.bernd@dtv.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.