90 Jahre Urachhaus

Der Verlag Urachhaus wird heute 90 Jahre alt. Er wurde am 23. Januar 1925 zunächst unter dem Namen Verlag der Christengemeinschaft gegründet. Eine Umbenennung in Anlehnung an den damaligen Verlagsstandort in der Stuttgarter Urachstraße wurde 1936 aufgrund der äußeren politischen Umstände notwendig. Es folgte 1941 ein Publikationsverbot, 1946 konnte die Verlagstätigkeit wieder aufgenommen werden. Mitte der Neunziger Jahre schloss sich Urachhaus schließlich mit dem Verlag Freies Geistesleben zu einer GmbH zusammen. Die Programme beider Verlage blieben davon unberührt bis heute eigenständig nebeneinander bestehen.

Von 1996 bis zu seiner schweren Erkrankung im Dezember 2012 hatte zuletzt Frank Berger die Verlagsleitung inne. Nachdem er – wie gemeldet – die Verlagstätigkeit zum Jahresende 2014 endgültig aufgeben musste [mehr…], wird derzeit eine Nachfolgeregelung vorbereitet. Die vorübergehende Führung des Verlags obliegt Jean-Claude Lin, zugleich Leiter des Verlags Freies Geistesleben und Geschäftsführer der GmbH.

Verlag Urachhaus: Das heutige Verlagsgebäude in der Stuttgarter Landhausstraße

War der Verlag Urachhaus zunächst rein christlich orientiert, wurde das Programm im Laufe der Jahre immer breiter aufgestellt. Heute liegen die Schwerpunkte in den Bereichen Ratgeber, Zeitfragen, Kulturgeschichte, Theologie, Pädagogik und Kinder- und Jugendbuch. Zu den Bestsellern des Verlags zählen die „Kindersprechstunde“ (19. Auflage, über 400.000 verkaufte Ex.) sowie die Bilder- und illustrierten Hausbücher von Daniela Drescher (u.a. Die 100 schönsten Märchen der Brüder Grimm, Die Wichtelreise oder Die kleine Elfe kann nicht schlafen).

Mit Blick auf die Wurzeln des Verlags erscheinen zum 90-jährigen Bestehen zwei Bände Friedrich Rittelmeyers, einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der Christengemeinschaft wie auch der Geschichte des Verlags, als Sonderausgaben.

Weitere Jubiläumsbände sind für das Herbstprogramm vorgesehen.

www.urachhaus.de

Möchten auch Sie Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Jubiläum“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Teams und/oder Verlegers/GF an redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Jubiläum

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.