Guenter G. Rodewald (65)

Guenter G. Rodewald

Guenter G. Rodewald wird heute 65 Jahre alt.

Lieber Guenny,

irgendwann saßest Du an unserem Messestand, freundlich lächelnd. Da warst Du Mitgesellschafter der Ute Körner Literary Agency in Barcelona. Als ich erfuhr, dass Du in Bremen, nicht weit weg von meiner Heimatstadt Oldenburg, als Sohn eines Buchhändlers geboren bist, dass Du ebenfalls Buchhändler wurdest, aber auch als Straßenbahnfahrer gearbeitet und in einer linken WG gewohnt hast – da waren wir schnell mitten in den Erinnerungen. Ich erfuhr auch, dass Du Anfang der 1980er Jahre mit Deinem Freund Hartmut in Barcelona gelandet bist, dort Ute Körner getroffen und von ihr das Handwerk des Literaturagenten gelernt hast – von wem besser als von ihr? Nach ihrem unerwarteten Tod, 2008, führtest Du die Agentur weiter, mit dem sicheren Gespür, wo und wie Du auf dem schwierigen spanischen Markt welches Buch welchem Verlag anbieten könntest.

Und so saßen wir uns mitten im Gewimmel der Buchmesse gegenüber. Welche das war, weiß ich nicht mehr. Ich weiß nur, dass wir auch über die Arche sprachen. Viele deutschsprachige Autoren hatte ich Dir nicht anzubieten, da unser Programm vorwiegend internationale Autorinnen und Autoren enthielt und die Debüts nicht in Frage kamen. Peter Stamm hattet Ihr bereits über seine Agentin Eva Koralnik untergebracht. Immerhin konntest Du den einen und anderen Kriminalroman von Peter Zeindler verkaufen.

Seitdem sehen wir uns jedes Jahr in Frankfurt. Wir waren 2009 auf Eurem Fest zum 25-jährigen Jubiläum der Agentur, Du, chic im weißen Dinner-Jackett. Du warst auf unseren Messefesten, und auch nachdem wir den literarischen Teil der Arche verkauft hatten, machten wir unsere Messetermine. Ich versprach, dass Regina und ich Dich endlich einmal besuchen würden, was wir im März 2010 wahrmachten. Du besorgest uns ein kleines Hotel gleich um die Ecke der Agentur, die in einem alten Gebäude residiert, ein langer Flur, hohe Räume, voll mit Büchern, wie üblich in Literaturagenturen, und hinten eine Terrasse mit spanischem Blumenflair. Am letzten Tag holtest Du uns ab, an einem dieser warmen Vorfrühlingstage, wie wir Norddeutschen sie lieben, einem stillen Sonntag, und zeigtest uns Barcelona von oben. Wir schafften es sogar selbstbewusst trotz Turnschuhen und T-Shirt auf der Terrasse eines Grandhotels einen Café zu trinken und die Sonne zu genießen. Dann fuhren wir weiter zu Dir nach Hause, und Hartmut hatte einen wunderbaren Kuchen gebacken.

Lieber Guenny, das Leben ändert sich manchmal schnell. Die Krise in Spanien hat auch Dich erreicht und Deine Tätigkeit für die Ute Körner Literary Agency vorzeitig enden lassen. Aber dieses Jahr warst Du zurück auf der Buchmesse, mit neuem Job und eigener Agentur, www.mercadodelibros.info. Und dafür wünschen Regina und ich Dir Glück, viel, viel Glück in diesen schwierigen Zeiten. Für die Jahre nach der Mitte der sechziger aber wünschen wir: Gesundheit, Ideen und Lust am Leben.

Deine Elisabeth (Raabe)

Wer auch gratulieren möchte: guenter.rodewald@mercadodelibros.info

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de , Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.