20.7.2006: Dr. Karl Schade (40)

Dr. Karl Schade wird heute 40 Jahre alt. Geboren in Berlin als Sohn des Kunsthistorikers Dr. Werner Schade, studierte er Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Philosophie

Dr. Karl Schade

in Greifswald, Berlin und Princeton, wurde 1998 Assistent von Lothar Schirmer im Schirmer/Mosel Verlag und nachfolgend von Wolfgang Beck im C.H. Beck Verlag.

Neben seiner Verlagstätigkeit erwarb er kaufmännische Qualifikationen als Verlagsfachwirt und Master of Business Administration. Als Kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer begleitete er die Collection Rolf Heyne nach deren Lösung vom Wilhelm Heyne Verlag auf dem Weg in die wirtschaftliche Eigenständigkeit.

Seit Herbst 2003 arbeitete Schade zunächst als Berater und dann als Geschäftsführer für Finanzen, Controlling und Organisation an der von Finanzinvestoren betriebenen erfolgreichen Sanierung der Weltkunst Verlagsgruppe (seit März 2005 „Verlagsgruppe Kunstbücher“) und führt dort mittlerweile auch das operative Geschäft des Deutschen Kunstverlags.

Kontakt: karl.schade@verlagsgruppe-kunst.de oder schade@deutscherkunstverlag.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.