06.06.2007: Horst Drescher (80)

Horst Drescher
in jungen Jahren

Horst Drescher wird heute 80 Jahre alt.

Ein aktuelles Foto mag der frühere Springer-Verkaufsdirektor auch zu seinem 80sten heute nicht herausrücken, es gäbe auch keins, sagt er am Telefon. Und erzählt mir eher beiläufig, dass er einen Hirninfarkt hatte, aber mit Hilfe seines Computers und spezieller Trainingsprogramme trainiert hat, dessen Folgen weitgehend zu überwinden. Das ist hörbar gelungen: Dreschers Stimme klingt so markant und vertraut, wie bei unserem letzten Telefongespräch – und das ist viele Jahre her, das haben wir bei seinem Abschied in den Ruhstand geführt.

Sein Boot, mit dem er über die Jahre – auf Fontanes Spuren – Berlin umrundet hat, hat er allerdings aufgegeben, nicht aber seine Kontakte zur Buchbranche. So nimmt Drescher auch jetzt noch möglichst alle Treffen des Berliner Buchhändler-Clubs wahr. Und erinnert sich dabei an die Programme, der er in seiner aktiven Zeit als Präsident dieses Club selbst organisiert hat.

Dr. Claus Michaletz, damals sein Chef bei Springer und heute Inhaber des Berliner Wissenschaftsverlags (BWV) gratuliert seinem langjährigen Weggefährten und erinnert an dessen Leistung für den Verlag:

„Horst Drescher war die Seele des Verkaufs beim Springer Verlag, solange dieser noch im Familienbesitz war. Zunächst diente er unter dem fast „legendären“ Günther Holtz und dann als Chef des Verkaufs.

Sein großes Anliegen waren die besonders schwierigen Märkte, damals besonders in den osteuropäischen Ländern und ganz besonders in Russland. Unter seiner Regie entstand auch ein umfangreiches Programm von englischen Übersetzungen von russischen Autoren aus dem Bereich der Mathematik und Naturwissenschaften. Dabei gelang es ihm auch persönliche Kontakte zu den russischen Wissenschaften herzustellen, was damals sonst unmöglich war.

Als Chef für seinen sehr großen Bereich von vielen Abteilungen war er noch einer, der wusste, wie man gute Mitarbeiter/innen gewinnt und motiviert. Bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern war er überaus beliebt. Auch dies war ein Grund seines großen Erfolgs.

Zum 80. Geburtstag gratuliere ich und mit mir alle damaligen Springer-Mitarbeiter Horst Drescher aufs Herzlichste. Wir wünschen Gesundheit und persönliches Glück und Zufriedenheit für noch viele gute Lebensjahre.“

Kontakt: Tel.: 030 8110289

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.