Er war einer der Architekt des dtv von heute Rudolf Frankl (70)

Rudolf Frankl

Gestern wurde Rudolf Frankl, der langjährige dtv – Vertriebs- und Marketinggeschäftsführer, 70 Jahre alt. Gefeiert hat er den Tag „im strahlenden Sonnenschein und im Kreise aller seiner Töchter“ wie er mir gestern verriet, im Spreewald.

An den Ort, den er sich dafür ausgesucht hatte, habe ich auch schöne Errinnerungen: Kurz nach der Wende war auch ich dort mit meiner Familie einer der ersten Gäste des gerade (mit damals nur wenigen Zimmern) neu eröffneten Schloßhotels in Lübbenau.

Aber das ist natürlich nicht das, was uns verbindet. Darüber habe ich vor zehn Jahren schon hier geschrieben – und selbst bei sehr kritischer Selbstbetrachtung finde ich, dass noch gilt, was ich damals schrieb: „Wir beide fühlen uns noch ziemlich fit“ (und dass ich  damals schon wusste, wir beide seien unsterblich, habe ich natürlich glaubwürdig begründen können, wers nicht glaubt, kann das HIER nochmal nachlesen).

Fit ist aber leider nicht perfekt: Einer meine Freunde musste mich daran erinnern, das ich das Geburtstagsdatum des Mannes, den man als Architekten des heutigen dtv bezeichnen darf, nicht richtig abgespeichert hatte. Reinhold „Rinaldo“ Joppich mailte mir gestern, als ich unterwegs war: „Unser Freund und Kollege Rudolfo ist nun auch unfassbare 70 geworden. Als er via dtv in den 90er Jahren Mitglied des legendären 6er Clubs wurde, war Rudolf gleich eine grosse Bereicherung, sowohl fachlich als auch menschlich, klug, humorvoll, fast immer gelassen und vor allem sehr charmant. Ich sehe ihn vor mir, Buchhändlertage Berlin, die Damen der Branche an seinen Lippen mit glänzenden Augen. Es ist fein, einen wunderbaren Menschen wie Rudolf Frankl auch weiterhin als Freund zu haben. Auf viele weitere Jahre, caro Rudolfo! Auguri! Auguri!“

Ach, Rudolf, gib nichts drauf, wenn der gleiche Rinaldo spottet: „Herge, der Zeichner von Tim und Struppi, hatte Rudolfo übrigens als Vorbild für Professor Bienlein, natürlich nur wegen der Haartrachten“. Bis bald!!!! Und sag uns, wie Dir Lübbenau gefallen hat, das wäre dann ja ein Ziel für eine kleinen Nachfeier in der vertrauten Runde.

Dein Christian

Wer auch gratulieren möchte: franklmuc@gmail.com

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.