Auszeichnung für den Geschäftsführer der Edel-Tochter "Optimal Media" Jörg Hahn ist „Unternehmerpersönlichkeit des Jahres 2018 in Mecklenburg-Vorpommern

Jörg Hahn, der Geschäftsführer der Edel-Tochterfirma optimal media GmbH, ist vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern als  „Unternehmerpersönlichkeit des Jahres 2018 in Mecklenburg-Vorpommern“ ausgezeichnet worden. Das Ministerium würdigt jährlich  im Rahmen eines landesweiten Wettbewerbs das wirtschaftliche Engagement von Persönlichkeiten und Unternehmen im Land.

In seiner Laudatio betonte Wirtschaftsminister Harry Glawe: „Jörg Hahn ist der Mann der ersten Stunde. Als Impulsgeber, Visionär und Teamplayer hat er die Firma konsequent aufgebaut. Das Unternehmen arbeitet stetig am Ausbau des eigenen Produktportfolios. Es behauptet sich in einem umkämpften Wettbewerb und sich stetig verändernden Marktumfeld.“

Jörg Hahn hat, wie Edel-Gründer Michael Haentjes immer wieder betont, „maßgeblichen Anteil an der Unternehmensentwicklung von optimal media, die zu einem der wesentlichen und Areitgeber in der Region geworden ist: Heute sind mehr als 750 Mitarbeiter in Röbel beschäftigt.

Er erinnert sich noch genau: Der  Diplom-Ingenieur für Automatisierungstechnik wurde „im Dezember 1990 als erster Mitarbeiter“ der neuen Tochterfirma Unternehmens eingestellt. Er war  als Projektleiter zunächst verantwortlich für den Aufbau und die Inbetriebnahme des neuen Werkes und übernahm dann die Produktionsleitung. Seit 1995 ist er Geschäftsführer der optimal media GmbH.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.