Runde Geburtstage Heike Schmidtke (50)

Heike Schmidke

Argon-Verlagsleiterin Heike Schmidtke wird heute 50 Jahre alt. Zum runden Geburtstag gratuliert ihr Klett-Geschäftsführer Christian Döttinger:

Als Heike Schmidtke am 7.6.1968 das Licht der Welt erblickte, war das Wetter – wenn man den Aufzeichnungen von damals trauen darf – in ihrem Heimatort Bovenmoor (im Dreieck Bremerhaven – Otterndorf – Stade) mit gut 13°C und etwas Regen wohl eher mittelprächtig. Schön, wenn das Wetter am Geburtstag das einzig Mittelprächtige ist, was einem zu einer Person einfällt. Bei Heike Schmidtke ist es so. Sie macht nichts nur mittelprächtig oder halbherzig. Sie macht alles mit voller Überzeugung, ist unvergleichlich gewinnend und fürsorglich zugleich. Sie kämpft, wenn es sein muss, für eine gute Sache – und dabei stellt sie stets die Sache und nicht sich selbst in den Mittelpunkt.

Wo sonst, wenn nicht in einem Buchverlag, sollte eine solche Person ihre berufliche Bestimmung finden? Bevor Heike jedoch beim damals noch reinen Buchverlag Argon begann, ging es nach dem Abitur erst einmal ein Jahr nach London als Au-pair. Hier wurde sicher auch ihre heute noch spürbare Begeisterung für die britische Lebensart und Literatur geweckt. Direkt danach ging sie nach Berlin um Germanistik und Slawistik mit einer Auslandstation in St. Petersburg zu studieren.

Und dann begann sie, die Zeit bei Argon, die – zum Glück für den Verlag – bis heute andauert. Erst als Lektoratsassistentin, dann als Lektorin, heute als Verlagsleiterin.

Langweilig wurde es ihr in dieser Zeit sicher nie, weil sich Heike gemeinsam mit Argon immer weiter entwickelt hat. Direkt nach der Elternzeit im Jahr 2005 wurde der Verlag gemeinsam mit Verlagsleiter Holger Kuntze und Lektorin Lena Lindenbauer zum reinen Hörbuchverlag umgebaut. Dass dieser Umbau so ein großer Erfolg wird war nicht absehbar als die ersten 5-Euro-Klassikerausgaben erschienen. Heike Schmidtke erhielt als Programmleiterin größere Verantwortung und das Programm wurde z.B. um die Argon edition oder Argon Balance mehr und mehr erweitert. So entstanden in den über 12 Hörbuch-Jahren unglaubliche 1.500 Titel.

Wenn man sich nun fragt, warum die Schmidtke als Programm-Macherin so großen Erfolg mit ihren Hörbüchern hat, gibt es dafür für mich folgende Gründe: Neben dem sicheren  Händchen für die richtigen Titel und Stoffe kann sie vor allem Menschen begeistern und für eine Sache gewinnen. Und als Hörbuch-Verlegerin braucht es eben diese Fähigkeit schon sehr; denn man muss nicht nur manchen Autor charmant von der einen oder anderen Anpassung des Textes ans Hörbuch überzeugen, man muss dann auch noch den Lieblingssprecher dafür begeistern, dass auch schon gar kein anderer genau für dieses Buch infrage kommt.

Dass Heike Menschen für eine Sache begeistern und gewinnen kann, sah ich zum ersten Mal im Jahr 2009, als sie bei einer Gesellschafterversammlung die etwas kritischen Teilnehmer von ihrem neuen Programm souverän überzeugte und ein Lächeln in die Gesichter zauberte. Das durfte ich in unserer gemeinsamen Zeit bei Argon miterleben, wo sie immer für ihr tolles Lektoratsteam da ist und alle immer wieder für neue Titel und Programme begeistert sowie die Balance zwischen den Wünschen der Autoren, den Bedürfnissen der Hörbuchsprecher und denen des Verlags wie selbstverständlich zu halten weiß – und dabei nie etwas von ihrer guten Laune, ihrem Humor und ihrer Zugewandtheit verliert.

Liebe Heike, ich gratuliere Dir herzlich zu diesem besonderen Geburtstag! Auf weiterhin gar nichts Mittelprächtiges in deinem Leben, sondern auf viele schöne, unkomplizierte Jahre, die da kommen mögen. Ich bin sicher, Du feierst heute kräftig – wie ich vermute,  nach einem vielstimmigen Geburtstagsständchen Deiner Argon-Kollegen!

Dein Christian Döttinger

Kontakt: heike.schmidtke@argon-verlag.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.