Gestorben Hansjörg Kieser

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (7.auf 8.11.) ist Hansjörg Kieser nach  kurzer heftiger Krankheit im Alter von 84 Jahren gestorben.

Der langjährige Vertreter für S. Fischer wurde am 18.9.1934 in Leipzig geboren und  absolvierte von 1953-56 seine Lehrzeit in der Buchhandlung H.Th. Schmidt in Esslingen, dann von 1956-58 ein Volontariat bei der Deutschen Verlags-Anstalt in Stuttgart, war dann von 1959-60 Leiter der Rezensionsabteilung bei Rowohlt und dann von 1961-66 Verlagsvertreter der DVA in Bayern und Westösterreich (von Linz bis Lindau).

Von 1967 bis 1998 war er dann Verlagsvertreter für den S. Fischer Verlag und andere in Bayern und Baden-Württemberg.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.