Gestorben Grupello Verleger Bruno Kehrein

Bruno Kehrein, der Verleger des Düsseldorfer Grupello Verlages, ist am vorigen Freitag an den Folgen eines Herzinfarktes im Alter von 67 Jahren gestorben.

Das hat heute die Rheinische Post in Düsseldorf gemeldet. Dort schreibt Lothar Schröder in seinem Nachruf auf den „Büchermenschen mit Bodenhaftung: Sein verlegerisches Motto war darum auch eine Art Lebensmotto: Schöne Bücher für kluge Leser!… er hat einfach immer an das Buch geglaubt, an die Kraft der Poesie.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.