Winfried Ziemann

Winfried Ziemann

Am 16.11.2010 ist Winfried Ziemann (Foto), der Erfinder des “Buxtehuder Bullen” und der Taschenbuch-Laufkarte, im Alter von 76 Jahren verstorben.

Den geborenen Berliner zog es 1970 nach Buxtehude, wo er die Buchhandlung Ziemann & Ziemann eröffnete, die er über vierzig Jahre lang führte. Der renommierte Jugendbuchpreis “Buxtehuder Bulle”, verliehen zum ersten Mal 1971, war seine Erfindung und machte ihn und die Stadt national und international bekannt.
Winfried Ziemann hat über sein System des “programmierten Taschenbuchverkaufs”, einen frühen (Papier) Vorläufer heutiger Warenwirtschaftssysteme, damals im BuchMarkt (Heft Jan./Feb. 1970) berichtet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.