Rudolf August Oetker

Wie der stern berichtet, bestätigte ein Sprecher des Unternehmens Oetker bestätigte, dass der Firmengründer Rudolf August Oetker in den frühen Morgenstunden in Hamburg gestorben sei.

Demnach starb er am Dienstag im Alter von 90 Jahren in einer Hamburger Klinik, führte der Unternehmenssprecher aus und bestätigte einen Bericht des Bielefelder „Westfalenblatts“. Seit der Übergabe des operativen Geschäftes an seinen Sohn August im Jahr 1981 war Rudolf August Oetker Vorsitzender des Beirates der Unternehmensgruppe Dr. August Oetker KG.

Die Oetker-Gruppe gehört mit über 22.000 Beschäftigten zu den großen, international
tätigen Familienunternehmen. Holding der Oetker-Gruppe ist die Dr. August Oetker KG. Der Dr. Oetker Verlag ist ein Unternehmen der Oetker-Gruppe.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.