Als Verleger hat er sechs spätere Nobelpreisträger entdeckt Gerhard Beckmann (80)

Heute wird unser Kolumnist Gerhard Beckmann achtzig Jahre alt. Als Verleger hat er sechs spätere Nobelpreisträger entdeckt, was vorher noch keinem gelungen war. Nach seinem Studium in England, Deutschland und Frankreich begann seine Verlagslaufbahn in England; leitete danach in Deutschland die Verlage Claassen und Marion von Schröder.

Für Bertelsmann gründete er den Literarischen Verlag Steinhausen und wechselte später als Verleger zu Benziger in die Schweiz und danach nach Österreich zu Zsolnay.

An seiner Seite immer im Hintergrund seine Frau Giuliana Broggi, die Entdeckerin des Jahrhundertromans Der Leopard und wie er bestens vernetzt im internationalen Verlagswesen.

Heute lebt der gebürtige Gütersloher als Publizist in Passau. Wir gratulieren unserem Kolumnisten zum 80. Geburtstag.

Das BuchMarkt-Team

 

Wer auch gratulieren möchte: gha-beckmann@t-online.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de , Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.