Carel Halff "war der richtige Mann im richtigen Moment" Ex-Weltbildchef Carel Halff wechselt bei Walbusch in Beirat

Carel Halff

Gerade wird bekannt, dass Weltbild-Gründer Carel Halff, der nach seinem Ausscheiden dort  als Generalbevollmächtigter des Bekleidungshauses  Walbusch tätig war,  seine Tätigkeit in Solingen als „Change Managererfolgreich abgeschlossen“ hat und Ende Oktober sein Amt niederlegen wird: „2017 wird das Unternehmen – so viel steht heute schon fest – bei einem ordentlichen Ergebnis um insgesamt mehr als 5 % wachsen….Ende Oktober kann deshalb Carel Halff seine Tätigkeit als Generalbevollmächtigter und Mitglied der Geschäftsführung beenden“. Er wird aber dem Unternehmen weiter – wie vor seiner Berufung zum
Generalbevollmächtigten – als Mitglied des Beirates zur Verfügung stehen.

Christian Busch, Vorsitzender der Geschäftsführung und Gesellschafter von Walbusch: „Carel Halff war der richtige Mann im richtigen Moment. Sein Blick für das Ganze und seine Expertise in der Umsetzung haben das Unternehmen aus einer Phase der Resignation wieder auf Wachstumskurs gebracht.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.