Dr. Beate Varnhorn will sich auf Geschäftsleitungsfunktion konzentrieren Dr. Clemens Heucke ist neuer Verlagsleiter bei der wbg

Dr. Clemens Heucke ist seit dem 1. Januar neuer Verlagsleiter der wbg. Der promovierte Historiker kam 2015 von der edition text+kritik, für die er seit 1993 tätig war, zunächst als Leiter des Geschichtslektorats nach Darmstadt und verantwortete dann das gesamte Programm der wbg-Eigenproduktionen. Heucke übernimmt die Verlagsleitung von Dr. Beate Varnhorn, die sich bis zu ihrem geplanten altersbedingten Ausscheiden auf ihre Geschäftsleitungsfunktion konzentrieren wird.

Sie sagt: „Herr Heucke hat in den vergangenen fünf Jahren als Programmleiter sein gutes Gespür für neue Autorinnen und Autoren wie auch für neue Themen und Formate unter Beweis gestellt. Damit ist er die ideale Besetzung für die Position des Verlagsleiters.“

 

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.