"Sie ist vom Geschäft geerdet wie von einer alten Idee beflügelt: der alten Idee des Büchermachens" Antje Kunstmann (70)

Antje Kunstmann: „Sie hat nie Bücher bloß aus dem einzigen Grund verlegt, um damit Geld zu verdienen. Aber sie hat immer gewusst, dass man, wenn man kein Geld damit verdient, eben auch keine Bücher verlegen kann“ (c) Jörg Koopmann

 

Antje Kunstmann wird heute 70 Jahre alt. Die gebürtige Bad Kissingerin studierte Pädagogik, Philosophie und Soziologie in München und Frankfurt und gründete 1976 mit Peter Weismann in München den Weismann Verlag/Frauenbuchverlag, den sie seit 1990 unter ihrem eigenen Namen und mit breit gefächertem Programm (Sachbücher, Belletristik, Lyrik, Essays, Hör- und Geschenkbücher) führt. 2006 wurde sie von BuchMarkt zur „Verlegerin des Jahres“ gewählt – und Ende Februar d. J. wurde die „herausragende deutsche Verlegerin“ (so die Jury dieser Auszeichnung)  für ihr Lebenswerk mit dem Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München ausgezeichnet – für „ihren untrüglichen literarischen Spürsinn, ihre großen Verdienste um die deutschsprachige Buchkultur und ihren Einsatz für eine gerechtere Zivilgesellschaft“.

In seiner Laudatio zu diesem Anlass hatte Axel Hacke verraten, was er an seiner Verlegerin besonders schätzt: „Es ist diese Verbindung von Prophetinnendienst und Pragmatismus, die ich an Antje Kunstmann immer bewundert habe und bis heute bewundere. Sie hat nie Bücher bloß aus dem einzigen Grund verlegt, um damit Geld zu verdienen. Aber sie hat immer gewusst, dass man, wenn man kein Geld damit verdient, eben auch keine Bücher verlegen kann. Ein kluger Autor hat einmal geschrieben, Antje Kunstmann sei „so vom Geschäft geerdet wie von einer alten Idee beflügelt: der alten Idee des Büchermachens nämlich“.

Liebe Antje,

als ich vor ein paar Tagen bei Hilde zu Besuch war, hing dort das gleiche Bild, das Du meiner Frau zu ihrem 65. Geburtstag geschenkt hattest und das heute bei meiner Tochter seinen Platz hat. Immer, wenn ich dieses Dekostück betrachte denke ich daran, was uns das Büchermachen an Freundschaften eingebracht hat, die uns tragen. Ich gratulieren Dir in Dankbarkeit für Deine.

Dein C.

Kontakt: info@kunstmann.de

Möchten auch Sie gern jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns an einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin an redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.