Runde Geburtstage Annette Weidhas (60)

Annette Weidhas (c) Evangelische Verlagsanstalt

Annette Weidhas, Programm- und Verlagsleiterin der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig, wird heute 60 Jahre alt. Ihr gratuliert Albrecht Döhnert (Editorial Director Theology & Religion, De Gruyter, Berlin):

Liebe Annette,

es ist für mich eine besondere Freude, Dir hier zum 60. Geburtstag gratulieren zu dürfen, denn schließlich begleitest Du mich nahezu durch mein gesamtes Berufsleben. Das erste Mal, dass wir uns trafen, muss wohl in der Redaktion der „Theologischen Literaturzeitung“ gewesen sein. Sie war damals, 1989/90, noch in dem halb kriegszerstörten Gebäude des ehemaligen Leipziger Verlags Hinrichs untergebracht. Wir haben dann rund 10 Jahre zusammengearbeitet, Du als Redakteurin der ThLZ, ich als deren studentischer Korrektor. Die ThLZ bildete bis 1991 eine Außenstelle der damals noch in Berlin beheimateten Evangelischen Verlagsanstalt und Du hast deren Umzug in die traditionsreiche Buchstadt Leipzig und verschiedene Wandlungs- und Häutungsprozesse erlebt und mitgestaltet. An Deinem 60. Geburtstag blickst Du nun auch auf rund 30 Jahre spannende Geschichte der EVA zurück, deren Programmleiterin Du seit vielen Jahren bist. Im Jahr 2000 waren wir auch kurz Kollegen im Lektorat, bevor ich nach Berlin ging. Heute ist die Verlagsanstalt einer der wichtigsten evangelischen Buchverlage in Deutschland, und Du verantwortest mit scharfem und mitunter auch streitbarem theologischen Sachverstand und unverwechselbarem sächsischen Humor ein Programm, das von theologischer Wissenschaft über kluge Sachbücher bis hin zu allen Facetten evangelischer Gemeindeliteratur und zur edition chrismon reicht.

Als Theologin gibst Du einem breiten Spektrum des gegenwärtigen Protestantismus einen Platz im Verlagsprogramm, als Bürgerin und Christin engagierst Du Dich in Leipzig auch gesellschaftlich, etwa im Kirchenvorstand der St. Thomaskirche oder dem Forum Thomanum.

Über all die Jahre, Du in Leipzig und ich in Berlin, haben wir doch Kontakt gehalten und uns beruflich auf einer Konferenz oder ganz zufällig bei einer Motette in der Thomaskirche getroffen. Wenn Du manchmal anrufst, „Albrecht, sage mal …“, bin ich sofort aufs Freundlichste an meine Heimatstadt Leipzig erinnert. Zum heutigen Tag wünsche ich Dir Gesundheit und Glück, eine nie nachlassende Freude am Büchermachen und Neugier auf die Bücher, die noch nicht geschrieben und publiziert sind!

Herzliche Glückwünsche sendet Dir Albrecht.

Wer auch gratulieren möchte: weidhas@eva-leipzig.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.