Brigid Kemmerer über ihr Buch "Das Schicksal weiß schon, was es tut" (HarperCollins) „Gemeinsam das Leben meistern – mit allen Höhen und Tiefen“

Brigid Kemmerer (c) Kimberly Dean Photography

Einfühlsam schreibt Brigid Kemmerer in ihrem Buch Das Schicksal weiß schon, was es tut (HarperCollins) über die schwierigen, schicksalhaften Momente des Erwachsenwerdens. Eine Leserin findet:

„Ein umwerfendes Buch voller Gefühle und fantastischer Charaktere!“

Auch das war Anlass für Fragen an die Autorin, die im englischsprachigen Raum vor allem für ihre „Elemental“-Reihe bekannt wurde, deren erster Band Storm 2012 erschien.

Durch Klick aufs Cover geht’s zum Buch

BuchMarkt: Worum geht es in dem Buch Das Schicksal weiß schon, was es tut?

Brigid Kemmerer: Das Buch handelt von einem Jungen namens Rob, der vom beliebten Lacrosse-Spieler – mit dem alle befreundet sein wollen und dem die Herzen der Mädchen zufliegen – zum absoluten Außenseiter wird, nachdem bekannt wird, dass sein Vater seinen Klienten mehre Millionen Dollar unterschlagen hat.  Und auch für Maegan ist die Schule nach einem entsetzlichen Fehler die Hölle und sie muss mit einigen Familiengeheimnissen leben.  Ausgerechnet diese beiden müssen gemeinsam an einem Schulprojekt arbeiten. Zu Beginn sind beide eher misstrauisch, doch als sie anfangen, sich zu vertrauen und sich gegenseitig ihre Geheimnisse anvertrauen, entdecken sie, dass sie gar nicht so einsam sind, wie sie einst dachten. Ab sofort meistern sie das Leben gemeinsam – mit allen Höhen und Tiefen.

Wie entstand die Idee dazu?

Ich startete mit der Frage: „Was, wenn ich mir Robin Hood packe und ihn in einer modernen High-School unterbringe?“ … und von da aus ging alles seine Wege …

Mit welchem Argument kann der Buchhändler das Buch am besten verkaufen?

Das Buch ist für alle Leserinnen und Leser, die Geschichten über Menschen mögen, welche durch eine dunkle Zeit in ihrem Leben gehen und die dennoch eine Chance bekommen, Liebe und Akzeptanz zu finden.

Welche drei Wörter beschreiben das Buch perfekt?

Diebstahl. Liebe. Freundschaft

Welche Reaktionen erhoffen Sie sich auf das Buch?

Ich hoffe einfach, dass die Leserinnen und Leser das Buch lieben werden.

Und privat? Was lesen Sie da gerne/aktuell?

Ich lese generell gerne Gegenwartsliteratur und Fantasy. Gerade lese ich Serpent&Dove von Shelby Mahurin

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.