“Fit für die Zukunft”: KNV mit weiteren “Sorglos” Angeboten / Neu: “Star Rating” für Absatzprognosen von Titeln und betriebswirtschafliche Beratung

Koch, Neff & Volckmar baut sein “Rendite”-Modell „Fit für die Zukunft“ aus

Wegweisend fü den Buchhandel?

: Neue “Module”, sprich Angebote bzw. Dienstleistungen sollen das “Fit für die Zukunft”-Paket ergänzen, das KNV geschnürt hat.

Dieses Renditemodell, das der Stuttgarter Barsortiments-“Riese” 2004 gestartet hatte, war von Anfang an allerdings nicht unumstritten. Denn gemeint sind damit Warengruppenpakete, in denen verlagsübergreifend 50 bis 100 Titel zu bestimmten Themengebieten zusammengestellt und immer wieder auch aktualisiert werden – bei einem normalen Barsortimentsrabatt zwischen 30 und 35 Prozent, wie Rudolf Sommer, Einkaufsleiter bei KNV, sagt: “Aber bei vollem Remissionsrecht!”.

Gerade deshalb aber hatte etwa Dr. Arnulf Conradi in seiner letzten Rede [mehr…] bei der diesjährigen Tagung der Arbeitsgemeinschft Publikumsverlage (er war gerade als Berlin Verleger zurückgetreten) dieses Modell spöttisch “Sorglos-Pakete” genannt – denn solche vom Barsortiment zusammengestellten Pakete, die dem Handel zu besserer Rendite verhelfen sollen, würden den Verlagen Sorgen machen.

Die Zahl dieser fertig zusammengestellten Pakete soll durch weitere Warengruppen (neu zum Beispiel Pakete zum Thema Popmusik oder Motorsport) auf 50 verschiedene Zusammenstellungen gesteigert werden, um auch Gebiete anbieten zu können, bei denen gerade kleinere Buchhandlungen wenig Komptenz haben.

Dieses Angebot soll dazu ab der Messe durch ein Bücherbeurteilungssystem “Star Rating” ergänzt werden. Innerhalb der einzelnen Sachgebiete werden Titel, auch Novitäten, auf einer Skala nach Verkäuflichkeit und Relevanz bewertet.

Dazu ist das Informationsportal www.buchhandelsportal.de weiter ausgebaut worden [mehr…], und als weiteren Schwerpunkt liefert KNV “zur Verbesserung der Einkaufsplanung” (Rudolf Sommer) mit dem Modulen “Bezugsoptimierung” und “Management Report” künftig auch betriebswirtschaftliche Beratung, die den Buchhandlungen, in denen das Konzept getestet wurde, schon im ersten Schritt “Ergebnisverbesserungen von bis zu zwei Protentpunkten” (Sommer) gebracht haben.

Die Highlights des “Fit für die Zukunft” -Programmes sollen von KNV auf der Buchmesse im Rahmen der “PresseMesse für den Fachbuchhandel” präsentiert werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.